Montag, 2. Dezember 2019

[Want to Read] Dezember 2019

Da ich keine neuen Rezensionsexemplare angefordert hatte, konnte ich mich im November endlich mal ganz ordentlich an meine Leseplanung halten. Daher übernehme ich nur zwei begonnene Bücher aus dem November mit in den Dezember.

(c) Bildrechte: cbj | Simon&Shuster

"Laqua" stand schon seit Monaten auf meiner Leseplanung und jetzt habe ich es endlich angefangen. Da ich für Dezember aber auch noch ein RezEx von Nina Blazon auf der Liste habe, wird "Laqua" wohl erstmal bis zum Monatsende pausieren. Mit "Lady Midnight" bin ich auch noch nicht allzu weit vorangekommen, da ich zum Ende des Novembers etwas zu sehr mit Zocken beschäftigt war... :P

Vorgenommen habe ich mir darüber hinaus die folgenden Bücher:
(c) Bildrechte: cbj | Orion Children's Books | LYX

"Rabenherz und Eismund" ist ein Rezensionsexemplar und wird daher auf jeden Fall zeitnah gelesen. Ebenfalls ganz neu ist "Crooked Kingdom" (dt. "Das Gold der Krähen"), welches ich zusammen mit einer guten Freundin (Anna Lena Diel) lesen werde!
Und die "Vampire Academy"-Reihe möchte ich noch vor dem neuen Jahr beenden.

Insgesamt habe ich also 5 Bücher auf der Leseliste, wovon 2 Bücher allerdings schon begonnen wurden. Die Chancen stehen also gut, dass ich die Liste schaffe - schließlich habe ich ab dem 21.12. Urlaub. Und damit würde ich zum Jahresende auch noch zwei Reihen beenden. So kann man doch gut ins neue Jahr starten. :D

Kommentare:

  1. Hallo liebe Alica,

    oh, ich bin schon gespannt, wie du den Abschluss der VA-Reihe findest. :D
    Und ich hoffe, dass bei mir auch endlich mal der erste Band von "Six of Crows" einziehen kann, so langsam will ich die Reihe WIRKLICH lesen. ^^

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir mit vielen Reihen. ;D "Six of Crows" kann ich empfehlen, auch wenn ich nicht ganz so umgehauen war wie manch andere Leser. :D

      Löschen
  2. Von Lady Midnight haben wir das Hörbuch gehört, fand ich sehr gut, bin gespannt wie du es finden wirst, da es mein erstes Cassandra Clare-Buch war, kann ich aber keine Vergleiche ziehen ;)

    Viel Spaß beim Lesen!

    Herbstliche Grüße
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher gefällt mir Lady Midnight gut, hab ca. 1/3 geschafft. Die anderen Bücher von Cassandra Clare habe ich tatsächlich gar nicht mehr soooo detailliert im Kopf, aber Lady Midnight kommt mir bisher etwas erwachsener vor, so vom Verhalten der Charaktere her.

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.