Freitag, 9. März 2018

Lesewoche #10


Die Lesewoche ist eine Aktion von Unendliche Geschichte und findet immer freitags statt. Es geht darum, die Woche lesetechnisch anhand von fünf Fragen Revue passieren zu lassen. Hier kommt ihr zum aktuellen Beitrag.

Frage 1: Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust, zu lesen?
Leider war ich nicht allzu lese-motiviert, keine Ahnung warum. :(

Frage 2: Welches Buch/welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?
Ich habe diese Woche "Die Apfelprinzessin" von Maya Shepherd und "back to blue" von Rusalka Reh beendet. Danach habe ich "Prepper" von Felix A. Münter (bin bei 14%) und "Feuertaufe" von Andrzej Sapkowski (bin bei Seite 220 von 420) begonnen.
Ein richtiges Highlight war da aber leider nicht dabei. Von "back to blue" war ich in der ersten Buchhälfte ja noch sehr angetan, aber am Ende blieben zu viele Fragen offen. :/

(c) Bildrechte: Papierverzierer | dtv | Magellan | Sternensand Verlag

Frage 3: Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht/auf einem anderen Blog entdeckt hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?
Ich habe einige Posts vorbereitet, kam aber bisher nicht dazu, sie fertigzustellen und zu veröffentlichen... >.> Das werde ich am Wochenende mal nachholen. Und auch andere Blogs habe ich kaum besucht und erinnere mich gerade an keinen besonderen Beitrag...

Frage 4: Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?
Heute Abend mache ich endlich mal wieder bei der Manga-Lesenacht von Awkward Dangos mit, also stehen erstmal Manga im Lese-Mittelpunkt. ;) Danach würde ich gerne noch dieses Wochenende "Feuertaufe" beenden, um dann mit einem neuen Buch in die kommende Woche zu starten - vermutlich fällt die Wahl wieder auf ein Buch aus dem Magellan-Verlag. Aber auch die Horror-Stories von H.P. Lovecraft möchte ich diesen Monat endlich beenden und werde daher die nächste Kurzgeschichte noch zwischenschieben.

Frage 5: Liest du gerne Bücher von Self-Publishern und wenn ja, von welchen besonders gerne?
Also ich lese ab und zu mal Selfpublisher-Bücher, aber nicht sooo oft. Besonders gefallen mir die Werke von Maya Shepherd, Kira Gembri und A. L. Kahnau. Zu ihnen könnt ihr auch verschiedene Rezensionen auf meinem Blog finden. :)

Kommentare:

  1. Hallo Alica,

    bis auf Die Apfelprinzessin kenne ich keins deiner Bücher. Ich hatte in dieser Woche auch kein Highlight. Mal sehen wie es bei uns in der nächsten Woche aussieht.

    Ich lese gerne Bücher von SP. Auch von Maya und Kira habe ich schon Bücher gelesen und war begeistert.

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Leseabend und ein lesereiches Wochenende.

    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alica

    "Die Apfelprinzessin" möchte ich auch noch lesen :)

    Ich lese auch Selfpublisher-Bücher, aber ich habe jetzt keine Autoren, die ich da bevorzuge. Von Maya Shepard und Kira Gembri habe ich aber auch einige Bücher auf meinem E-Reader.

    Hier ist mein Beitrag

    Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Manga-Lesenacht und ein schönes Wochenende!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    von Maya Shepard habe ich Märchenhaft erwählt gelesen, aber das fand ich gar nicht gut. Von Kira Gembri habe ich Wovon du träumst gelesen. Ich fand es nett, aber nicht überragend.

    LG Corly

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.