Freitag, 5. Januar 2018

Lesewoche #2


Die Lesewoche ist eine Aktion von Unendliche Geschichten und findet immer freitags statt. Es geht darum, die Woche lesetechnisch anhand von fünf Fragen Revue passieren zu lassen.

Ich bin heute zum ersten Mal dabei. :) Hier geht es zum Beitrag der Woche.


Frage 1: Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust, zu lesen?
Nachdem ich erstmal wieder zurück in meinen Wohnort musste und mich dort auch noch aus meiner Wohnung ausgesperrt hatte, kam ich erst ab dem 03.01. abends so richtig zum Lesen (ich musste ja leider auch wieder arbeiten gehen). Seitdem bin ich aber sehr lese-motiviert. :D

Frage 2: Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?
Ich habe "Mr. Widows Katzenverleih" von Antonia Michaelis begonnen und liebe es bisher sehr, auch wenn es erneut zunehmend Traum und Realität vermischt, wie man es von der Autorin schon kennt.

Frage 3: Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?
Da ich bisher erst einen Post in dieser Woche veröffentlichen konnte, kann ich nur den empfehlen: Meine Neuzugänge aus dem Dezember.

Frage 4: Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?
"Mr. Widows Katzenverleih" werde ich hoffentlich heute abend beenden können und dann morgen mit einem neuen Buch starten. Ich bin mir aber noch nicht sicher, welches das werden wird. Ansonsten werde ich am Wochenende meinen Jahresrückblick 2017 und zwei Rezensionen schreiben und aufräumen müssen...

Frage 5: Welche Bücher mochtest du als Kind besonders gerne?
Ich kann mich nicht mehr an alle Bücher erinnern, die ich in früherer Kindheit gemocht habe. Aber z.B. "Die kleine Raupe Nimmersatt", die Märchen der Gebrüder Grimm und später vor allem Pferdegeschichten (Wendy, Bibi und Tina, usw.) mochte ich gerne.

Kommentare:

  1. Huhu - Dein Buch sitzt ja schon auf meiner Wunschliste ;-) Ostern kommt ja bald;-)
    Ich habe mir diesesmal einen Zufallsgenerator zur Hilfe genommen. Gut ich hab zwei mal gedrückt - aber ich konnte mich nicht so richtig entscheiden.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    deine Bücher kenn ich auch nicht, aber das mit der Wohnung ist ja blöd.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  3. Hi Alica,

    Mr. Widows Katzenverleih kenne ich nocht nicht. Hört sich aber interessant an. Da bin ich jetzt mal auf Deine Rezi gespannt. Schön, dass Du wieder in Deiner Wohnung bist, muss ja ein furchtbares Gefühl sein, wenn man nicht rein kommt.

    Einen schönen Blog hast Du, ich bleibe gleich als Leserin.:o))

    Ganz liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Alica

    "Die kleine Raupe Nimmersatt" habe ich auch erwähnt :) Da habe ich auch noch meine Ausgabe von früher und mein Sohn hat die Geschichte ebenfalls gerne vorgelesen bekommen :) "Wendy" habe ich auch gelesen.

    Hier ist mein Beitrag

    Ich wünsche Dir einen schönen Freitag!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.