Dienstag, 4. September 2018

Gemeinsam lesen #50


"Gemeinsam lesen" ist eine Aktion von Schlunzenbücher, die ursprünglich von Asaviels Bücherallerlei begonnen wurde.
Es geht darum, jeden Dienstag vier Fragen zur aktuellen Lektüre zu beantworten, wobei die ersten drei Fragen immer dieselben sind.
Wer mitmachen möchte kommt hier zur aktuellen Runde. :)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese aktuell an zwei Büchern zeitgleich. :-)

(c) Bildrechte: Halo Summer | Carlsen

"Froschröschen": 66%
"Worte für die Ewigkeit": Seite 45 von 400

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Froschröschen": Ich glaube, ich war gar nicht wütend, sondern eher unsicher.

"Worte für die Ewigkeit": Wir hatten drei weitere Tage für die wenigen Meilen gebraucht, die wir zurückgelegt hatten.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
"Froschröschen": Hieran habe ich letzte Woche schon gelesen und es ist weiterhin witzig und spannend. Ich komme nur irgendwie immer nur wenig zum eBook-Lesen, da meine Prints meistens Vorrang haben. ;) Dafür nähert sich der Showdown und ich bin extrem neugierig, was sich die böse Fee noch einfallen lässt.

"Worte für die Ewigkeit": Hier habe ich vorgestern erst begonnen zu lesen und war seitdem etwas unmotiviert zum Lesen. Daher kann ich noch nicht allzu viel zur Handlung sagen. Außer, dass mich Hopes Mutter mit ihrem übertriebenen Feminismus nervt. Ich bin zwar auch für Gleichberechtigung, aber es ist immer noch ein himmelweiter Unterschied, ob jemand nur nett sein möchte oder tatsächlich denkt, Frauen wären schwach und brauchen immer Hilfe. Aber naja, da Hope die Protagonistin ist, rückt ihre Mutter hoffentlich bald etwas in den Hintergrund.

4. Wie geht dein Partner/in mit deiner Buch Sucht um?
Naja, so richtig büchersüchtig würde ich mich eh nicht beschreiben, jedenfalls nicht im Vergleich zu anderen Bloggern, die wirklich viele Bücher im Monat kaufen. Bei mir hält sich ja alles in Grenzen, da ich 1.) Platzmangel hab, 2.) eher geizig bin und 3.) auch keinen Sinn darin sehe, ungelesene Bücher in riesigen Massen anzuhäufen. Klar, einen SuB habe ich trotzdem und bei richtig guten Angeboten kann ich nur schwer widerstehen, aber dennoch kaufe ich extrem selten Neuheiten. Vielmehr versuche ich so gut es geht, nur so viel neuzukaufen wie ich auch in etwa pro Monat lesen kann.
Trotzdem kann mein Freund nicht unbedingt nachvollziehen, wieso ich so für Bücher schwärmen und um Buchläden nur schwer einen Bogen machen kann. Auch fragt er oft, wieso ich neue Bücher brauche, wenn der SuB doch genug Auswahl bietet. Trotzdem findet er es in Ordnung, dass ich Bücher auch mal "auf Vorrat" kaufe, sofern ich nicht mein ganzes Gehalt dafür ausgebe. Und wenn ich mich über eine Büchersendung freue, freut es ihn ja auch. ;) Im Endeffekt ist es mir aber tatsächlich auch wichtiger, einen tollen Urlaub machen zu können, als Bücher zu kaufen. Also spare ich v.a. sehr viel Geld jeden Monat für Reisen (und das spätere Haus usw. ;)).


Was lest ihr gerade? Lasst mir für einen Gegenbesuch gerne euren Link da. ;)

LG Alica

Kommentare:

  1. Hey Alica :)

    Die Bücher kenne ich beide vom sehen her. Das linke würde mich auch reizen, das rechte spricht mich leider nicht so an.
    Ich wünsche dir aber noch viel Freude mit den beiden Büchern und hoffe auch, dass dich das zweite noch richtig packen kann :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Da wollte ich gerade sagen: Mensch, das Cover vom rechten spricht mich an, das schau ich mir genauer an, da meintest du schon etwas von übertriebenem Feminismus. Damit hat es sich erstmal wieder bei mir :D Ich mag das Übertriebene nämlich gar nicht. Dir weiterhin eine tolle Lektüre und vielleicht wird es ja im Verlauf etwas weniger extrem.

    LG
    Lisa von https://bucheulchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend Alica
    Deine aktuellen Bücher kenne ich leider nicht. Ich wünsche trotzdem weiterhin viel Spaß beim lesen.
    Ich kann dich durch aus verstehen du sparen willst. Ich kenne selbst. Aber wenn ich einen Buch Laden vorbei gehe. Muss ich trotzdem rein gehen. Nur zu schauen. Manchmal klappt es auch das ich keins kaufe.

    Mein Update Post

    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.