Mittwoch, 20. Januar 2021

Mein SuB kommt zu Wort #37

  

"Mein SuB kommt zu Wort" ist eine monatliche Aktion von Annas Bücherstapel, bei der jeder jederzeit mitmachen kann. :) Hier findet ihr die aktuelle Runde!

Willkommen im neuen Jahr! Im Dezember hatten wir die Aktion wieder mal ausfallen lassen, aber ich kam im Vor-Weihnachts-Arbeitsstress leider nicht dazu, mich auf die Aktion zu konzentrieren. Schon im November hatte ich zwar den Post erstellt, mich dann aber gar nicht beteiligt. Das tut mir Leid! Ab sofort möchte ich versuchen, wieder besser mitzumachen. Auch weil dieses Jahr ganz im Lichte des SuB-Abbau steht! (Jaha, das sagte ich schon letzten Januar, aber diesmal ist es ernst! Ich habe schlichtweg keinen Platz mehr und muss mich von Büchern trennen. Und das kann ich nicht, solange ich sie nicht gelesen habe. :P)

Am 01.01.2021 lag mein SuB bei 63 Büchern. Und damit übergebe ich an meinen SuB Helmut!

Frage 1: Wie groß/dick bist du aktuell?
Ich wurde schon wieder zum Schweigen verdammt! Tse! Dabei bin ich so gut gewachsen! Im November waren es noch 55 Prints, jetzt sind es ganze 67! Zum Vergleich: Im Januar 2020 war ich bei 66 Büchern. :D Alicas Abbau-Idee hat also versagt, hahahaaaa! 

Frage 2: Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
Auch wenn Alica sich zugegebenermaßen zurückgehalten hat, gab es diesen Monat schon ein paar Neuzugänge. Diese hier sind die drei neusten: 
  
(c) Bildrechte: Script5 | Impress | btb
 
Mit "Wo das Dunkel schläft" hat Alica den letzten Band der "Raven Boys" einziehen lassen. Jetzt muss sie die Reihe nur auch noch lesen... "Dragon Princess" kam über die Dezember "Chest of Fandoms" hier an. Und "Herkunft" hat Alica von Tauschticket. Das Buch hatte sie vor 2 (?) Jahren bei Livia (Samtpfoten mit Krallen) gesehen und es jetzt auch endlich mal einziehen lassen.

Frage 3: Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
Zuletzt beendet hat Alica "Ein Palast aus Gold und Tränen" von Christian Handel. Es ist ein zweiter Band gewesen und Alica mochte ihn sehr gerne. Er war selbstgekauft. An einer Rezension arbeitet sie noch... 
(c) Bildrechte: Drachenmond Verlag

Frage 4: Lieber SuB, wir wünschen ein gesundes neues Jahr! Und mit dem neuen Jahr kommen ja immer gerne gute Vorsätze, die meist schnell vergessen sind. Deswegen gilt unsere erste Aufgabe diesen Vorsätzen, auf das sie direkt gemeistert werden: Welches Buch soll dein Besitzer:in auf jeden Fall 2021 lesen?
Wie wäre es endlich mit "Der Nachtzirkus", Alica?!?! Erinnerst du dich, dieses Buch aus der August 2020 Aufgabe?? Dass seitdem auf deinem Nachttisch liegt und das du noch nicht einmal zur Hand genommen hast???

Kommentare:

  1. Hallöchen Helmut :)

    SuB-Abbau steht bei meinem Besitzer auch immer ganz oben, aber sie hat letztes Jahr daran auch gut gearbeitet. Möge es dieses Jahr ähnlich gut weitergehen^^
    Von deinen Büchern kenne ich bisher keins näher, nichts davon tummelt sich bei mir. Andrea hat aber auch noch keins davon gelesen. Den ersten Band von Christian Handels Buch kennt sie, den mochte sie aber nicht so.

    Es grüßt,
    Subs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vermutlich würde Andrea dann auch der zweite Band von den Hexenwald-Chroniken nicht so gefallen, da er dem ersten schon ähnelt. :)

      Löschen
  2. Hallo Helmut, :)
    hier ist es auch so, dass Marina sich nicht von ungelesenen Büchern trennen möchte. Das finde ich aber auch gut! Das wäre ja noch schöner, wenn sie meine schönen Bücher einfach aussortieren würde, ohne mal reinzuschauen.

    Die Raven Boys fand Marina klasse. Sie mag die Bücher der Autorin sowieso sehr gerne.

    Immerhin hat Der Nachtzirkus es schon auf den Nachttisch geschafft: Die besten Voraussetzungen. Ich hoffe, dass es bald gelesen wird. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das fände ich auch schrecklich, wenn ungelesene Bücher erst ewig hier liegen und dann einfach weggegeben werden würden! :O
      Ich werde Alica bezüglich dem Nachtzirkus noch etwas mehr mit den Buchseiten pieksen, dann schafft sie das vllt endlich mal! :D

      Löschen
  3. Hallo Helmut,
    oh 63 Bücher, dass nenne ich mal recht überschaubar :)

    Dragon Princess ist bei uns auch im Zuge der Chest of Fandoms bei uns eingezogen.
    Allerdings kamen an Weihnachten noch ein paar Bücher mehr dazu und so sind die auch in die Aufgabe heute gelandet :D

    Die Reihe von Christian Handel möchte Sarah irgendwann auch noch lesen. Klingt auf jeden Fall schon Mal gut, dass Alica der zweite Band gut gefallen hat.

    Ich drücke dir mal die Daumen, dass Alica das Buch diesmal wirklich bis zum nächsten Mal liest. Aber falls nicht ist es auch nicht so schlimm. Bei Sarah glaube ich das auch erst, wenn sie das wirklich geschafft hat. :D

    Liebe Grüße
    Sarahs SuB Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich gespannt, wie Sarah "Dragon Princess" finden wird. Alica will versuchen, es nicht auf mir einstauben zu lassen, ich bin also auch gespannt, wie lange es hier herumliegen wird. XD
      Die Reihe von Christian Handel kann Alica auf jeden Fall empfehlen! Ihre Rezension soll eigentlich auch diese Woche fertig werden...

      Löschen
  4. Lieber Helmut, liebe Alica,

    Dragon Princess hatte Vanessa auch im Blick, wollte es dann aber doch nicht lesen, weil sie meinte, dass es nicht ihrem Geschmack entspricht, aber ganz weg davon ist sie noch nicht. Sie ist bestimmt gespannt darauf wie dir das Buch gefällt. Ja, das mit den Besiterinnen, die einfach nicht lesen wollen, was man ihnen empfiehlt, kenne ich leider auch. Aber vielleicht schafft es Vanessa ja das ein oder andere Buch endlich im Rahmen ihrer Challenge zu lesen. Ich bin gespannt.
    Hier ist mein Beitrag: https://vanessas-literaturblog.de/2021/01/20/mein-sub-kommt-zu-wort-januar-2021/
    Liebe Grüße
    SuBy (& Vanessa)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne die Chest of Fandoms wäre "Dragon Princess" her auch nicht eingezogen. Bisher war Alica von Impress-Büchern eher enttäuscht, weil sie so Romance-lastig sind. Aber die Rezensionen zu Dragon Princess waren bisher ganz gut, also lassen wir uns überraschen. :)

      Löschen
  5. "Der Nachtzirkus" liegt seit August 2020 auf deinem Nachtschrank? Respekt. :D

    "Herkunft" ist so ein Buch, das ich, glaube ich, auch irgendwann noch mal lesen möchte. So viele Bücher ... *seuft theatralisch*

    So, ich geh jetzt mal deinen Blog durchstöbern und gucke mal, was ich so verpasst habe. Außerdem bestehe ich darauf, dass du die Raven Cycle-Reihe liest und hoffentlich genauso sehr liebst wie ich. ^^

    Alles Liebe! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich ignoriere es gekonnt. XD Ich besitze es auch eigentlich nur, weil es so hoch gelobt wird und ich es zufällig im Bücherschrank gesehen habe. Da wollte ich ihm eine Chance geben. Aber die Motivation überkam mich noch nicht. :'D

      "Wen der Rabe ruft" liegt auch schon in der engeren Auswahl für die nächsten 2-3 Monate. Also das wird dieses Jahr was! :D

      Löschen
  6. Hallo Helmut,

    hier ist Horst.

    "Herkunft" haben wir schon oft gesehen, aber noch nicht näher betrachtet. Die anderen Bücher kennen wir nicht. Aber sie sehen so schön vom Cover her aus - so unterschiedlich :-) Hoffentlich stecken dahinter auch Geschichten, die Alica gefallen werden :-)

    Liebe Grüße Horst (und Melli)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alica hofft auch sehr, dass ihr "Herkunft" gefallen wird. Man hört ja viel Gutes darüber.

      Löschen
  7. Hallo Helmut,

    Raven Boys will Ruby auch noch lesen. Sie liebt die Autorin, nachdem sie der Mercy Falls Reihe geschrieben hat. ^^ Band 1 wartet hier auch noch und Ruby dreht gerade etwas durch, weil sie sich durch diese Aktiond as erste Mal wirklcih intensiv mit ihren Leichen beschäftigt und nun sieht was da noch für Perlen liegen und sie gerade alles am liebsten gleichzeitig lesen will. XD Frage mich ja, warum sie nicht schon früher mal mitgemacht hat. :D

    Viel Erfolg beim weiteren Abbau und tintengrüße von Suby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alica mochte bisher auch alle Bücher von Maggie Stiefvater und ist daher sehr gespannt auf die Raven Boys! Vllt landet die Reihe ja auch bei Ruby demnächst auf der Leseliste. :)

      Löschen
  8. Hallo Helmut,

    ich mag es ja, wie zynisch du zu Alica bist. Das mit dem fehlgeschlagenen SuB-Abbau kennt Anna aber auch zu gut. :D
    Die Raven-Boys-Reihe möchte sie übrigens auch noch lesen. Die wird ja auch hoch gelobt überall. Und die Cover sind auch ein echter Hingucker! ♥

    Liebe Grüße von Annas SuB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alica konnte sich auch erst nicht entscheiden, ob sie die deutschen oder englischen Ausgaben haben will, weil bei beiden die Cover auf ihre Art total schön sind. :) Ihr wurde dann aber die gelungene Übersetzung ans Herz gelegt. :D

      Löschen
  9. Hallo lieber Helmut

    Das freut uns jetzt sehr, sehr, sehr, dass ihr euch "Herkunft" ertauscht habt. Das Buch ist wirklich grandios und wir wünschen euch ganz viel Freude damit.

    Alles Liebe und viel Erfolg beim Abbauen
    SuBrina (und Livia)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alica ist auch schon sehr gespannt auf das Buch und hat es extra nicht so tief im Regal vergraben, damit es hoffentlich schnell gelesen wird. :)

      Löschen
  10. Hey Helmut,
    haha, Tine spricht auch immer vom SUB-Abbau, aber das läuft nie so, wie sie will *Bücherbauch tätschel. Ha, das eine (bzw. zwei zum Abbau) ist ja ärgerlich, aber wenigstens hast du nicht sonderlich zugenommen! Das ist doch auch schon was ;)
    Oh, "Raven Boys", die stehen schon ewig auf Tines Wunschiste O.o Ohja, "Der Nachtzirkus" hat Tine zwar nicht so sehr beeindruckt wie andere, aber die Geschichte ist wirklich schön, außergewöhnlich und fantasievoll.
    lg, Michl (& Tine)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich mal gespannt, wie Alica "Der Nachtzirkus" gefallen wird. :)

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.