Mittwoch, 20. März 2019

Mein SuB kommt zu Wort #17

"Mein SuB kommt zu Wort" ist eine monatliche Aktion von Annas Bücherstapel, bei der jeder jederzeit mitmachen kann. :) HIER findet ihr die aktuelle Runde.

Frage 1: Wie groß/dick bist du aktuell?
Nachdem die Neuzugänge im Februar etwas explodiert sind, ging es diesen Monat wieder ruhiger zu. Allerdings kam Alica mit dem Lesen auch nicht so gut voran wie geplant. Der aktuelle Stand sind daher 43 Prints und 37 eBooks, also insgesamt 80 Bücher. Im Vormonat waren es noch 86 Bücher, aber da haben Alica und ich gerade das Gefühl, uns etwas verzählt zu haben. Egal, so sieht es nach deutlicher weniger aus - ist auch gut für das Gewissen. :P

Frage 2: Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
Wie gesagt war es bei den Neuzugängen sehr ruhig, sodass ich euch gar keine drei Bücher zeigen kann! Lediglich diese zwei sind neu eingezogen:
 (c) Bildrechte: blanvalet | Nika S. Daveron

"Die Orakelkönigin" von Kendare Blake ist eine Kurzgeschichte zu der Reihe "Der schwarze Thron", die Alica zwar noch nicht gelesen hat, es aber bald vorhat, wo doch der 3. Band bald erscheint.
"Cellar Door - Nacht über Flamboro" ist von Nika S. Daveron, deren Werke Alica bisher gerne mochte, daher hat sie hier bedenkenlos zugegriffen, als das eBook im Angebot war.

Frage 3: Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
Das war "Die Dreizehnte Fee - Entschlafen", der letzte Band der Trilogie. Alica liest noch daran und mochte Band 1 und 2 ja nicht so gerne. Dennoch ist sie neugierig, wie alles aufgelöst wird und ob das vielleicht noch ein besseres Licht auf die ganze Trilogie wirft.

Frage 4: Lieber SuB, der Frühling beginnt und mit ihm blüht und grünt es überall – deswegen: Hast du Bücher auf deinem Stapel, deren Cover hauptsächlich grün sind?
Erstmal der Stand von Frage 4 des Vormonats. Alica hatte sich für "Fangirl" entschieden (lustigerweise auch ein grünes Cover). Noch hat sie es aber nicht beendet, da sie es auf Englisch liest und zu Beginn irgendwie Schwierigkeiten hatte, in die Sprache wieder reinzukommen. Mittlerweile läuft es aber wieder flüssig und sie ist fast durch! Und sie findet das Buch richtig toll! Zwar hat Alica nie Fanfictions geschrieben, aber früher am laufenden Band Fanarts gezeichnet. Daher kann sie Cath gut verstehen. :)
(c) Bildrechte: Pan Macmillan
 
Bei mir liegen tatsächlich insgesamt fünf grüne Cover! Ich hätte irgendwie mit weniger gerechnet, da Alica Grün nicht besonders mag... Zwei Bücher davon sind allerdings Reihenfortsetzungen, wo Alica die Vorgängerbände noch nicht gelesen hat. Daher zeige ich euch die anderen drei!
"Mädchenmeute" ist erst letzten Monat eingezogen. Das Buch scheint recht kontroverse Meinungen bekommen zu haben. "In Hexenwäldern und Feentürmen" ist eine Anthologie und liegt hier seit letzten Dezember. "The Kiss of Deception" ist der 1. Band einer Trilogie (im deutschen in 4 Bänden erschienen) und wartet schon seit letzten Sommer darauf, gelesen zu werden.
Für welches der drei Bücher sollte Alica sich endlich aufraffen? :D

 
(c) Bildrechte: rowohlt | Drachenmond | Henry Holt

Kommentare:

  1. Hallo Helmut,

    Abbau ist Abbau. Egal wieviele es ursprünglich waren ;)

    Es freut mich, dass Alica gerade "Fangirl" liest und ich freue mich, dass sie anfangs auch Schwierigkeiten mit der Sprache hatte :D Mir ging es ebenfalls so und ich habe mich schon für blöd gehalten ;) Ich bin auf Alicas abschließende Meinung gespannt.

    Ich kenne keines der Bücher und kann daher nichts empfehlen. "Mädchenmeute" klingt allerdings aufgrund der kontroversen Meinungen interessant. Ich hab von dem Buch noch nie gehört und daher auch von den Meinungen nichts mitbekommen...

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was mich an der Sprache nur etwas wundert: Ich hatte vorher The Great Gatsby im Original gelesen und da irgendwie weniger Probleme gehabt als bei Fangirl. Vielleicht war ich ja zu sehr auf so "altes Englisch" eingestellt. XD Meine Rezension zu Fangirl dürfte nächste Woche online gehen, ich werde es spätestens morgen zuende lesen. :)

      Löschen
  2. Hallo Helmut,
    hier ist Horst ^^
    Auf Englisch lesen könnte Melli auch mal wieder. Und sie verzählt sich auch immer :D
    Ich nominiere "Mädchenmeute" von Kirsten Fuchs, auch wenn ich es nicht kenne. Aber so kann ich es dann kennenlernen ;)
    Liebe Grüße Horst (und Melli)

    AntwortenLöschen
  3. Moin ,
    ich bin gespannt was Alica zum dritten Teil der dreizehnten fee sagt.Die Ente hat es auch vor kurzem beendet, und war überrascht was alles zum Vorschein kam.
    Bei den grünen Büchern wurde erst auch mit "In Hexentürmen und Feenwäldern "geliebäugelt, aber dann viel die Wahl auf andere. Deine beiden neuzugänge sagen mir gar ncihts, klingen interessant.
    liebe Grüße der Sub der Ente

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Alicas SuB, :)
    sechs Bücher weniger ist auf jeden Fall eine Leistung. :) Dass ihr euch vielleicht verzählt habt, muss ja keiner wissen. :D
    Bei mir war es bei den Neuzugängen auch sehr ruhig, noch ruhiger eigentlich, weil ich nur eines zeigen konnte. Aber deine neuen sehen schick aus, besonders Cellar Door hat ein tolles Gewand. :)
    Die Dreizehnte Fee hat Marina gar nicht zugesagt. Sie hat daher auch nur den ersten Band gelesen. Hoffentlich gefällt Alica die Auflösung. :)
    Fangirl hat Marina auch gut gefallen. :)
    Wow, das sind ja wirklich schöne Grüntöne. :) Tatsächlich würde ich zu dem am wenigsten grünen tendieren und The Kiss of Deception lesen, weil die deutsche Ausgabe mir schon so oft begegnet ist und das mich interessieren würde. :)

    Liebe Grüße
    Marina und SuB Leo

    AntwortenLöschen
  5. Guten Abend!

    Glückwunsch zum Abbau :)
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit "Fangirl"; das Buch hat mir auch ziemlich gut gefallen (und ich habe früher tatsächlich selbst Fanfction geschrieben^^ Fanart zeichnen stelle ich mir sehr cool vor, aber ich bin künstlerisch leider unbegabt).
    "Kiss of Deception" hat Julia gelesen und das Buch hat ihr sehr gut gefallen. "In Hexenwäldern und Feentürmen" steht auf meiner Wunschliste, ebenso wie "Der schwarze Thron".
    Mein Beitrag

    Noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Alicias SuB,
    herzlichen Glückwunsch zum SuB-Abbau. Es geht also auch ohne Aussortieren. Davon könnte sich Tinette mal eine Scheibe abschneiden. Sie kann nicht Nein sagen, wenn ihr jemand Bücher gibt, auch wenn sie die nie lesen würde. Dann verweilen sie ein paar Monate bei uns, bis sie aussortiert werden.
    Die Neuzugänge kennt Tinette nicht, aber Fangirl liegt noch ungelesen bei uns. Das hat sie damals gekauft und groß getönt, dass sie es SOFORT lesen will. Hahaha, wir haben ihr das sowieso nicht geglaubt. :-D
    Der Kuss der Lüge liegt sogar noch eingeschweißt bei uns. Wir stimmen für dieses Buch. Vielleicht weckt das ja dann auch Tinettes Neugier. :-)
    Wir wünschen noch viel Spaß beim Lesen von Fangirl und sind gespannt, für welches Buch sich Alicia entscheidet.
    Liebe Grüße
    Ben und Elisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich kann Fangirl durchaus empfehlen, also wird es auch bei Tinette mal Zeit dafür! ;D

      Löschen
  7. Hey :)
    Ah, das mit dem Verzählen ist wie immer so eine Sache. Ich glaube ich werde nie den richtigen Stand meines SuB's wissen :D
    Celar Door sieht recht interessant aus, das muss ich mir gleich mal genauer ansehen. Bei der schwarze Thron bin ich bisher immer noch unsicher: gefällt mir die Reihe nun, oder doch nicht? Ich hab die ersten zwei Bände gelesen und wollte eigentlich auch weiterlesen, aber so sicher bin ich mir da inzwischen gar nicht mehr. Denn so richtig begeistern konnte mich die Reihe bisher nicht, aber sie ist halt auch nicht schlecht. Schwierig.
    Der Kuss der Lüge hab ich letztes Jahr gelesen, nachdem es auch schon lange auf meinem SuB schlummerte. Es war eigentlich recht gut, aber irgendwie fehlte die Spannung. Am Anfang zieht sich alles etwas, dennoch wirkte es beim Lesen nie langweilig, womit ich dem zweiten Band gerne eine Chance geben wollte, aber bisher ist er noch auf meiner Wunschliste. :D
    Oh ja, lass uns beide Mädchenmeute lesen! Das wäre ein guter Ansporn das Buch endlich mal vom SuB zu befreien. Bei mir liegt es nämlich schon knapp zwei Jahre :D
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt nach einem guten Grund, "Mädchenmeute" endlich vom SuB zu befreien! :D Und ich bin gespannt, wie unsere Meinungen zu dem Buch sein werden. :D

      Löschen
  8. Huhu Helmut und Alica,
    das klingt doch mal nach einem erfolgreichen SuB Abbau. :)

    Die Orakelkönigin klingt spannend, aber da sollte ich vielleicht doch vorher erstmal die Hauptreihe lesen.

    Das Buch "Der Kuss der lügen" habe ich auch heute ausgewählt.
    Liebe Grüße
    Sarahs SuB Gustav

    AntwortenLöschen
  9. Hallo! :)

    Herzlichen Glückwunsch zum Abbau! Auch wenn ihr euch da verzählt hattet, fühlt es sich doch gut an, oder? :) Ich drücke die Daumen, dass es im nächsten Monat so weiter geht. Habt ihr ein Ziel, auf das ihr hinarbeitet?

    Von den vorgestellten Büchern kenne ich nur "The Kiss of Deception". Leider hat mir die Reihe gar nicht gefallen, sodass ich sie nach dem zweiten Band abgebrochen habe. Aber ich drücke die Daumen, dass du mehr Freude daran findest, Alica!

    Hier geht's zum Gejammere meines SuBs.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rein theoretisch ist der Plan, die Print-Bücher auf dem SuB auf 10 zu reduzieren. Aber das wird wohl noch eine ganze Weile dauern. XD Aber da freut einen doch jeder kleine Abbau. :)

      Löschen
    2. Na gut, mit 33 Büchern seid ihr von dem Ziel noch ein wenig entfernt. :D Aber kleine Schritte bringen irgendwann auch ans Ziel! :) Viel Erfolg!

      Löschen
  10. Huhu,


    Der Kuss der Lüge hat Corly gelesen, aber leider hat es ihr nicht so gefallen, aber das heißt nichts. Es wurde ja überwiegend gut bewertet.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Alica

    Ich komme endlich auf einen Gegenbesuch bei dir vorbei, lieber spät als nie ;-)

    Mein SuB sollte unbedingt einmal so "explodieren", wie deiner, das wäre bei mir eine Verkleinerung ;-)Schön aber, dass es bei dir aktuell ruhig ist, was die Neuzugänge anbelangt. Leider kenne ich wirklich keines deiner vorgestellten Bücher, aber wir haben ja schon herausgefunden, dass wir einen sehr unterschiedlichen Lesegeschmack haben ;-)

    Ich wünsche dir weiterhin alles Liebe und wir lesen uns
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte vorher auch oft viel zu viele Neuzugänge. Jetzt, wo ich mit meinem Freund zusammen wohne, ist der Platz für einen riesigen SuB einfach zu begrenzt, daher muss ich mich zusammen reißen und abbauen. :'D

      Ich finde es ja gerade spannend, dass nicht alle Buchblogger dieselben Lese-Geschmäcker haben. Da entdeckt man doch immer noch mal wieder was neues. :D

      Löschen
  12. Oh wow, das ist natürlich ein guter Grund, um abzubauen.

    Das stimmt, ich finde das auch total spannend, freue mich aber trotzdem immer, wenn ich irgendwo ein Buch kenne, weil ich mich dann gleich über das Gelesene austauschen kann :-)

    Alles Liebe
    Livia

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.