Sonntag, 22. Oktober 2017

Mein SuB kommt zu Wort #4

Nachdem ich letzten Monat nicht dabei war, mache ich heute zum vierten Mal bei "Mein SuB kommt zu Wort" von Annas Bücherstapel mit! Wer mitmachen mag, findet HIER den aktuellen Beitrag.
Also fix das Wort an meinen SuB abgeben:

Frage 1: Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Ich habe seit dem letzten Mal etwas abgenommen. Im August waren es noch 19 Prints, jetzt sind es nur noch 15. Aber das ändert sich ganz bestimmt im November, wenn Alica Geburtstag hat. ;-)

Frage 2: Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
Im September ging es meiner Besitzerin Alica nicht so gut, daher gab es in dem Monat keine Neuzugänge. Und auch jetzt in den ersten Oktoberwochen sind nur zwei neue Bücher eingezogen:

(c) Bildrechte: Goldmann | Egmont Lyx

"Gut gegen Nordwind" von Daniel Glattauer und "Vampire Academy 01" von Richelle Mead. Ersteres hat Alica im Antiquariat erstanden, während "Vampire Academy" von Tauschticket.de stammt. "Gut gegen Nordwind" wurde auch direkt gelesen und liegt somit schon nicht mehr auf mir. :D Aktuell läuft die SuB-Pflege (Abbau) also recht gut.

Frage 3: Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
Zuletzt hat mich "Plötzlich Fee - Herbstnacht" verlassen. 

(c) Bildrechte: Heyne fliegt

Das war eine "SuB-Leiche" aus dem letzten März, also noch nicht sooo alt. ;-) Und außerdem der 3. Band der Reihe. Eine Rezension gibt es noch nicht, allerdings war meine Besitzerin nur mäßig angetan. Der Band war leider nicht der stärkste der Reihe.

Frage 4: Lieber SuB, gibt es bei dir eine Reihe, die vollständig ist und nun darauf warten muss, dass dein Besitzer Zeit findet? Hast du Argumente für deinen Besitzer, dass er endlich damit beginnt?
Tatsächlich ja... Seit wenigen Monaten liegt auf mir die komplette Hexer-Reihe von Andrzej Sapkowski. Die wurde Alica von ihrer Mutter ausgeliehen, aber sie hat schon beschlossen, die Reihe erst Anfang 2018 zu beginnen. Vorher sollen noch ein paar andere Reihen abgeschlossen bzw. fortgesetzt werden. Da die Reihe auch noch nicht sooo lange auf mir liegt, darf sich meine Besitzerin gerne noch ein klein wenig Zeit nehmen - aber nicht zu viel! :P

Kommentare:

  1. Hallo SuB,

    15 Bücher sind sehr schön wenig. Da macht es nichts, wenn es durch den Geburtstag ein bisschen mehr wird. Das hat Alica sicher schnell wieder weggelesen ;)

    "Gut gegen Nordwind" ist eines meiner Herzensbücher. Ich mag die Sprache von Daniel Glattauer in diesem Buch super gern. Wie hat es dir gefallen?

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, ein wenig wachsen schadet bei der Größe noch nicht. :D

      "Gut gegen Nordwind" fand ich auch sehr schön geschrieben, aber zum Ende hin wurde mir Emmi einfach zu anstrengend. Ich hätte ihr wohl irgendwann mal ernsthaft nahegelegt, einen Psychologen aufzusuchen. ;)

      Löschen
    2. Jaaa, das stimmt. Emmi ist irgendwann ein bisschen nervig. Dafür war es dann im zweiten Teil Leo, der mir auf den Keks ging :D

      Löschen
    3. Es gibt einen zweiten Teil? :O Das wusste ich gar nicht.

      Löschen
    4. Ja, der heißt "Alle sieben Wellen". Ich fand den ersten aber ein bisschen besser, weil der zweite so... depressiv ist.

      Löschen
  2. Hey Alicas SUB,
    perfekt abgebaut, bevor all die Geburtstags- und später Weihnachtsgeschenke kommen ;) "Gut gegen Nordwind" beherberge ich hier auch schon lange... *seuf - ich sollte Tine nötigen, es zu lesen... schließlich ist ja jeder begeistert und es ist dünn *Plan zurechtleg. Tine muss auch noch soo viel Reihe beenden, irgendwie schlimm O.o
    lg, Michl (& Tine)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da solltest du Tine wirklich mal etwas anstupsen, dass sie das Buch bald liest. Es ist sehr schnell ausgelesen, nimmt also kaum Zeit in Anspruch. ;) Das sollte doch machbar sein. ;)

      Löschen
    2. Absolut. Spätestens Ende des Jahres, wenn sie noch viel Bücher schaffen möchte, mach ich sie darauf aufmerksam. Dann werden sie mit Sicherheit endlich gelesen =)

      Löschen
  3. Awww ich hoffe es geht dir wieder gut!?! <3

    Na das ist doch auch mal ein überschaubarer SuB und noch viel Spaß beim weiteren abbauen =)

    Liebste Grüße

    Vivka

    AntwortenLöschen
  4. Hallihallo,

    endlich schaffe ich es auf einen Gegenbesuch. Die Vampir Academy Reihe reizt mich auch schon länger. Hätte Lust mal wieder so etwas zu lesen. Plötzlich Fee habe ich angelesen, war aber gar nicht meins und ist daher gleich wieder vom SUB verschwunden. Es gibt zu viele Bücher, da sollte man sich nicht mit Reihen quälen, die einen nicht überzeugen können.
    Wünsche Dir weiterhin ein so erfolgreichen SUB Abbau.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Alica,

    "Gut gegen Nordwind" ist ein sehr schönes Buch, finde ich.
    Das andere hatte ich mir letztens aus der Bücherei ausgeliehen, bin dann aber nicht dazu gekommen, es zu lesen.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Alicas SuB, :)
    dann drücke ich die Daumen, dass im November ganz viele tolle Bücher einziehen. :) Marina hat im November auch Geburtstag, also wird es bei mir hoffentlich ähnlich sein. :D
    Oh, ich hoffe, dass es deiner Besitzerin jetzt wieder besser geht.
    Schade, dass ihr „Plötzlich Fee Herbstnacht“ nicht so gut gefallen hat. Marina war von der ganzen Reihe sehr begeistert. Hoffentlich gefällt Alica der vierte Band wieder besser. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.