Dienstag, 15. August 2017

[Gemeinsam lesen] #39 - Tales from the Shadowhunter Academy


"Gemeinsam lesen" ist eine Aktion von Schlunzenbücher, die ursprünglich von Asaviels Bücherallerlei begonnen wurde.
Ich habe jetzt schon wieder eine ganze Weile nicht teilgenommen... Dabei mag ich die Aktion eigentlich gerne. Na ja, ab jetzt bin ich vielleicht wieder regelmäßiger dabei. :)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


(c) Bildrechte: Simon & Schuster
Ich lese aktuell "Tales from the Shadowhunter Academy" von Cassandra Clare und weiteren Autoren und bin auf Seite 32 von 651. (Auf Deutsch unter dem Titel "Legenden der Schattenjäger-Akademie" erschienen.)
Ohne Erinnerungen muss Simon erneut herausfinden, wer er eigentlich ist. Hat er das Zeug zum Dämonen bekämpfenden Helden – wie ihm seine früheren Freunde Clary und Jace erzählen? Oder ist er doch der bleiche Comicfan, der nicht einmal die Kraft hat, eine Waffe der Nephilim richtig in der Hand zu führen? Und dann gibt es noch Isabelle, an deren Liebe er sich nicht erinnern kann, obwohl es in seinem Bauch kribbelt, immer wenn er an sie denkt. War er wirklich mit diesem tollen Mädchen zusammen, und wenn ja, wie hat er das nur angestellt? (Quelle: Klappentext)
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"There were a lot more rugby shirts in there, but on top of them was something else."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Nachdem mir der Abschluss der "City of..."-Reihe nicht so gut gefallen hat und auch "Die Chroniken des Magnus Bane" nicht unbedingt ein Highlight für mich waren, habe ich längere Zeit nichts von Cassandra Clare gelesen - obwohl sie früher meine Lieblingsautorin war! Jetzt versuche ich es endlich mit der Schattenjäger-Akademie. Mal sehen, Simon war leider nie mein Lieblingscharakter aus der Reihe, aber ich hoffe, es wird trotzdem gut. Bisher kann ich allerdings nur wenig dazu sagen.

4. Gibt es Rezensionen von dir, bei denen sich deine Meinung mittlerweile verändert hat, und die du am liebsten völlig umschreiben würdest?

Ich denke nicht. Dazu müsste ich das rezensierte Buch ja noch einmal gelesen und meine Meinung geändert haben. Das ist bisher nicht passiert. Also ich stehe schon weiterhin zu dem, was in meinen Rezensionen steht. Höchstens von der Art her, wie ich sie schreibe/geschrieben habe könnte ich etwas ändern wollen, aber dann müsste ich auch erstmal alle durchschauen. XD


LG Alica

Kommentare:

  1. Liebe Alica,

    danke für deinen netten besuch bei mir. Dein aktuelles Buch habe ich bereits auf Deutsch gelesen und fand es richtig gut. Auf jeden Fall um Längen besser als "Die Chroniken des Magnus Bane", die mich auch nur wenig begeistern konnten.
    Simon ist zwar auch nicht mein Lieblingscharakter, aber die anderen wie Jace, Clary usw. kommen ja auch vor, sodass die 10 Geschichten eine wunderbare Ergänzung zur Schattenjäger-Reihe bilden.
    Ich wünsche dir viel Spaß damit und Hut ab, dass du das alles auf Englisch liest!

    Liebe Grüße von Conny :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher gefällt es mir auch echt gut. :D
      Auf Englisch brauche ich immer etwas länger für Bücher, weil man da einfach etwas aufmerksamer lesen muss, aber sonderlich schwer fällt es mir mittlerweile nicht mehr. :) Die Bücher von Cassandra Clare lese ich auf Englisch, seit ich von der Übersetzung von Clockwork Angel sehr enttäuscht war. :D

      Löschen
  2. Hallo Alica,

    schön, dass ich durch die Aktion über deinen Blog gestolpert bin :) Ich bin immer wieder auf der Suche nach guten Fantasy Rezensionen und Manga + Videospiele hört sich ebenfalls sehr gut an, da bleibe ich doch gerne gleich als Leserin.

    Ich finde auch, dass es schwer ist eine alte Rezension nach einer Weile nochmals überarbeiten zu müssen, da habe ich zumeist einen Großteil der Handlung vergessen und kann mich auch nicht mehr so gut an die wirkliche Einschätzung erinnern, die ich während des Lesens hatte.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich freue mich immer über neue Leser. ;) Ich schaue auch gleich mal bei deinem Blog rein!

      Löschen
  3. Hey =)

    Also ich muss mich manchmal echt wundern wie sehr dieses Shadowhunter Universe ausgeschlachtet wird. Ich bin irgendwie so gar kein Fan von diesen ganzen Zusatzbänden.
    Ich ändere meine Meinung bei Rezensionen im Nachgang eigentlich auch nicht =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Teilweise stört es mich auch, wie Cassandra Clare ihre Werke verbindet und "ausschlachtet", besonders bei City of Heavenly Fire war ich echt enttäuscht und genervt. :/ Aber irgendwie fasziniert mich die Welt, die sie geschaffen hat, trotzdem. XD

      Löschen
  4. Hey Alicia :)

    Das Buch habe ich schon gelesen, aber auf deutsch ;) Ich fand es richtig gut und auch mal abwechslungsreich :)
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen und hoffe, dass es dich packen kann :)

    Bei 4. kann ich dir nur zustimmen.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Tag dir :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)
    Danke für den lieben Besuch bei mir!
    Ich hab die City of Reihe nie gelesen und auch kein anderes Buch von Cassandra Clare, deshalb kann ich dabei nicht mitreden :D
    Nach gewisser Zeit wird wohl jeder Buchblogger irgendwie kritischer, da man ja doch mehr liest, als der Durchschnittsleser und vor allem auch viel verschiedenes.
    Aber du hast schon recht, um eine Rezension komplett neu zu schreiben müsste ich auch erst noch mal das Buch lesen...
    Liebe Mittwochsgrüße
    Denise

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.