Dienstag, 22. Dezember 2015

[Gemeinsam lesen] #17 - Himmelsstürmer


"Gemeinsam lesen" ist eine Aktion von Schlunzenbücher, die ursprünglich von Asaviels Bücherallerlei begonnen wurde.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese aktuell "Himmelstürmer - Die vergessenen Reiche 1" von Margaret Weis und Tracy Hickman und bin auf Seite 226 von 517.

>>Vor undenklichen Zeiten teilten mächtige Zauberer die Welt in vier Reiche auf. Dann verschwanden sie, ihr Zauber verblasste und ein Schleier des Vergessens legte sich über die Welt. Bis die geheimnisvollen Patryn, dem Labyrinth des Todes entkommen, ihren Boten Haplo in die Welt schicken, um das Rästel der vier Reiche zu lösen.
Arianus, das Reich des Himmels, ist eine Welt voller schwebender Inseln, wo Menschen, Elfen und Zwerge leben und seit Jahrhunderten um die wenigen kostbaren Quellen kämpfen. In diesen erbitterten Krieg gerät der Meuchelmörder Hugh, als er einen höchst sonderbaren Auftrag erhält. Der König befiehlt ihm, seinen eigenen Sohn zu entführen - und zu töten. Hugh macht sich auf den Weg, doch da taucht der geheimnisvolle Bote Haplo auf und will seine Pläne durchkreuzen.<< (Quelle: Klappentext)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

>>Er hatte nie zuvor einen Vertrag gebrochen und wollte sicher sein, dass seine Gründe vernunftgeprägt und stichhaltig waren und nicht von Gefühlen beeinflusst.<<

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Die Reihe "Die vergessenen Reiche" ist schon etwas älter. Meine Mutter hat sie mir vor wenigen Monaten gegeben, nachdem sie sie ganz gut fand. Bisher gefällt sie mir auch. Es ist spannend, aber es ist auch kompliziert, in dieser Welt, die kaum erklärt wird, durchzublicken. Bin mal gespannt, worauf alles hinausläuft und wann ich das Gefühl habe, diese Welt zu verstehen.

4. Würdest du gerne mal als ein Charakter Vorbild sein, was dann in einem Roman mitspielt? Also ich meine dein Namen, dein Aussehen oder wie du bist würden in einem Buch erscheinen.

Das wäre sicherlich witzig, aber ich glaube nicht, dass ich eine spannende Person wäre. Ich wäre mit Sicherheit jemand, der alle Leser nervt. xD Von daher, vllt lieber nicht? Ich wüsste auch gar nicht, welche Rolle ich spielen könnte. Ich bin viel zu faul und unsportlich, um irgendwelche Abenteuer heil zu überstehen. XD


Was lest ihr gerade?
Wärt ihr gerne mal ein Charakter in einem Buch?
LG Alica

Kommentare:

  1. Hallo Alica, :)
    wie wohl zu erwarten, weil die Reihe älter ist, kenne ich dein Buch nicht. Es klingt aber schon spannend. :) Viel Spaß und Durchblick, wünsche ich. :)
    Ich stelle es mir schon spannend vor, als Romanfigur aufzutreten. Unsportlich ist so eine Sache, das bin ich allerdings auch. :D Aber man kann sich ja alles mögliche vorstellen.^^

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hey Alica :)

    Dein Buch kenne ich leider nicht, aber ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen. ^^

    Ich glaube, wir könnten uns zusammenschließen, wären bestimmt total langweilige Charaktere. Vielleicht könnten wir die nerdigen Leseratten sein, die die/der Prota vielleicht mal in der Klasse sieht, aber die sonst keine große Rolle spielen. ;)

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    P.S. Nett hast du es hier. Da bleib ich doch gleich mal als Leserin. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Danke! Die Rezi folgt dann auch bald, dann kannst du nachlesen, wie es mir letztlich gefalleb hat. ;)

      Ja, genau. XD Wir sind die nerdigen Nebencharaktere, die niemand interessieren. :'D Aber ich wüsste echt nicht, wie ich einen spannenderen Charakter abgeben könnte.

      Danke, ich folge dir nun auch. :3

      LG Alica

      Löschen

Die Kommentarfunktion beißt nicht. ;-)