Montag, 20. Juni 2022

Mein SuB kommt zu Wort #53

  
"Mein SuB kommt zu Wort" ist eine monatliche Aktion, die ursprünglich von Annas Bücherstapel erstellt wurde.
Seit August 2021 wird die Aktion von Melli und Vanessa weitergeführt. Vielen Dank dafür! :)

Ich kam so gut wie gar nicht zum Lesen seit dem letzten Mal... aber Helmut darf trotzdem was sagen:

Frage 1: Wie groß/dick bist du aktuell?
Wir stehen immer noch 54 (+/-0) Prints, dafür sind die eBooks auf (-2) geschrumpft. Also insgesamt ein Abbau, immerhin.

Frage 2: Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
Es gab seit dem letzten Mal nur zwei Neuzugänge: 
 
"Die Ladenhüterin" hat Alica spontan mitgenommen, als es im Hugendubel auf den Sale-Tischen lag. Es stand es auf der WuLi. "The Music of What Happens" gab es im eBook-Angebot, da hat Alica einfach zugegriffen. Sie wollte doch eh mehr eBooks lesen... klappt bisher aber auch nicht so recht. Mit Baby alles nicht so einfach.

Frage 3: Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
Traurig aber wahr: Alica hat seit dem letzten Mal nur ein einziges Buch beendet, aber das war immerhin eines der Aufgabe 4, nämlich das aus dem Januar:
Alica fand es nur okay. Es war Romantasy, bei der sie die Lovestory nicht nachfühlen konnte, ging ihr zu schnell. Auch waren einige Dialoge sehr gestelzt.

Frage 4: Liebe:r SuB, welche Bücher sind bei dir gelandet, die in diesem Jahr eingezogen und noch ungelesen sind?
Erst dachte ich, viel zu viele, aber es sind gar nicht so viele. Und v.a. eBooks. z.B. diese drei:
  
"The P-Files" ist eine Anthologie, also eigentlich gut für kurze Lesezeiten geeignet. "Blutsühne" ist der Abschlussband der Nachtahn-Reihe und schon lange überfällig. Und "Stars Crossed" ist ein Einzelband.
 
Offene Aufgaben aus 2021:
  • Juni: "Das dunkle Herz des Waldes" nicht begonnen.
  • Juli: "Schnee wie Asche" nicht begonnen. 
  • August: "Rayne" und "Biokrieg" nicht begonnen.
  • September: "Wen der Rabe ruft" nicht begonnen.
Offene Aufgaben aus 2022
  • Mai: "Kingdom of the Wicked", "Sea Witch", "Elias & Laia" alle nicht begonnen.
Wie oben bereits geschrieben, hat Alica die Januar-Aufgabe abgehakt. Sonst gibt es keine Fortschritte. 

3 Kommentare:

  1. Das Angebot für die ebooks habe ich auch genutzt :D Bei mir sind die Heartbreak Boys eingezogen. The Music of What Happens kannte ich schon, kann es empfehlen :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Helmut :)

    Ein Abbau ist doch immer super :) und ich entdecke gleich auch noch ein Buch, was sich hier auch noch tummelt: The music of what happens. Wollte Andrea unbedingt haben und ist immer noch ungelesen. Vielleicht klappts ja bald mal^^
    Andrea konnte auch ein Buch von den vergangenen Monaten endlich abhaken. Ich hoffe, sie macht damit jetzt auch weiter.

    Es grüßt
    Subs (& Andrea)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Helmut, :)
    ein Stillstand ist besser als ein Zuwachs. :) Hatte auch ziemlich oft einen Stillstand.

    „The Music of what happens” hat Marina letztens schon mal gesehen und es klingt wirklich gut. :)

    Marina hat schon so lange keine E-Books mehr gekauft und gelesen. Das sollte sie wirklich mal wieder machen.

    Ein abgehaktes Buch ist doch super. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.