Donnerstag, 2. Juni 2016

[Monatsrückblick] Mai 2016

~Gelesen~
1.) Drachenmagier -> Rezi
2.) Ein Teil von uns -> Rezi
3.) Mein bester letzter Sommer -> Rezi
4.) Shining -> Rezi
5.) Mit anderen Worten: Ich -> Rezi
6.) Glücksdrachenzeit -> Rezi
7.) Dark Wonderland - Herzkönigin -> Rezi folgt
8.) Das Schwert der Vorsehung -> Rezi
9.) Dunkellicht -> Rezi folgt mit Blogtour am 6.6.2016!

Mein Monatshighlight war... "Mit anderen Worten: ich"
Und der Flop des Monats war... "Drachenmagier
Wobei auch "Drachenmagier" nicht richtig schlecht war... nur halt schlechter als die anderen. Und mir haben neben "Mit anderen Worten: ich" auch die anderen Bücher gut gefallen. Richtig, richtig umgehauen (= 5 Flämmchen) hat mich jedoch keines.

~Gehört~

Artemis Fowl - Der Geheimcode (beendet) -> Rezi folgt
Metro 2033 [ohne Rezi]

~Neuzugänge~

Ich wollte eigentlich standhaft bleiben... aber dann gab es dieses Buch bei Tauschticket und die Reihe wird ja neu nur noch als eBook angeboten... da konnte ich nicht nein sagen... :D Und der Monat lief lesetechnisch so gut, da passt das!


"Sternenschimmer" von Kim Winter

~Blogneuerungen~

Ich habe bei meiner Rezensions-Übersicht kleine Flammen-Buchstaben für die alphabetische Sortierung eingefügt. Sieht jetzt meiner Meinung nach etwas übersichtlicher aus, ist aber immer noch recht leer. :'D Ich muss mal Bücher von Autoren mit ungewöhnlichen Nachnamen lesen (z.B. Y oder X) - jemand Vorschläge? :-P

~Sonstiges~

Am 06.06.2016 bin ich das erste Mal bei einer Blogtour dabei! Und zwar zum Roman "Dunkellicht" von Martin Ulmer.


Mir wurden direkt am 2. Mai die restlichen drei Weisheitszähne gezogen. Die OP war mit örtlicher Betäubung, da ich dachte, dass es nicht so wild werden kann. Ich habe es ja auch heil überstanden, aber 10 Minuten lang zuhören, wie der Herr Kieferchierurg an meinem Zahn sägt (!) war echt übel. :'D Die Betäubung hat mich dann auch echt aussehen lassen wie verprügelt. xD Mein Gesicht war total geschwollen und ich konnte mehrere Stunden nicht reden, weil meine Zunge so taub war. Das war... witzig. XD
Am nächsten Morgen bin ich dann auch mit 'ner dicken Erkältung aufgewacht, die mir 2 Tage leichtes Fieber einhandelte... Danach ging es aber recht fix bergauf. Nur der Husten hielt sich mal wieder hartnäckig. :/ Und ich durfte das schöne Wetter nicht genießen, weil ich erst tagelang k.o. war und dann wegen der OP nicht groß in die Sonne durfte... Zu allem Überfluss war mein Freund auch krank, sodass wir das ganze lange Himmelfahrt-Wochenende über wie tot in seiner Wohnung rumhingen. XD
Glücklicherweise konnte ich die Zeit aber gut zum Lesen nutzen, weshalb ich diesen Monat recht erfolgreich einstufe. :)

Pfingsten war bei mir auch entspannt. Mein Freund kam mich in meiner Wohnung in M-V besuchen. Den Samstag war zudem eine Freundin aus Hamburg zu Besuch. Das Wetter war leider nicht sooo gut... aber ich wollte eh mal ein paar Tage einfach gar nichts machen. Das endete dann in lesen, etwas zeichnen, kochen und meinem Freund beim Zocken zusehen. xD

Am 25.5. hatte ich dann endlich, endlich mal ein Vorstellungsgespräch und musste mich zu allem Überfluss für die drei Tage der Woche bis zum 25.5. krankschreiben, da ich... naja, mich echt bescheiden fühlte. >.< Ich muss wirklich so langsam an meiner Gesundheit arbeiten, das wird allmählich zu störend. (Aber dazu bräuchte ich Zeit für ein paar Arzttermine, um ein paar Sachen abklären zu lassen...) Jedenfalls habe ich bisher keine Rückmeldung erhalten, was wohl eher ne schlechte Antwort ist............aber die Hoffnung stirbt zuletzt......... >.<

Und wie war euer Mai? Habt ihr die Feiertage zum Lesen nutzen können?

LG Alica

1 Kommentar:

  1. Hi Alica,

    lesetechnisch war der Monat Mai ja richtig toll, nur bei dir selbst (Gesundheit usw.) ist leider der Wurm drin. Ich drücke dir die Daumen, dass es gesundheitlich bald wieder besser und stabiler ist und auch arbeitstechnisch wird es bestimmt besser.

    Mein Lesemonat Mai war recht erfolgreich und wird am WE online gehen.

    Ganz liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen

Die Kommentarfunktion beißt nicht. ;-)