Dienstag, 5. Januar 2016

[Gemeinsam lesen] #18 - Nachtjägerin


"Gemeinsam lesen" ist eine Aktion von Schlunzenbücher, die ursprünglich von Asaviels Bücherallerlei begonnen wurde.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell "Nachtjägerin" von Jeaniene Frost und bin auf Seite 344 von 398.


>>Vor Jahrhunderten schwor der geheimnisumwitterte Vampir Spade, sich nie wieder in eine Sterbliche zu verlieben - doch Denise MacGregor kann er kaum widerstehen! Dabei weiß Spade, dass er ihr widerstehen muss. Denn sobald der erste verführerische Tropfen Blut fließt, sind beide auf immer verloren...<< (Quelle: Klappentext)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

>>Nicht schlucken.<<

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Nachdem ich im 5. Band der "Cat & Bones"-Reihe der Autorin feststellen musste, dass es dazu sinnvoll gewesen wäre, "Nachtjägerin" gelesen zu haben, hole ich das nun nach. :-) Und es gefällt mir soweit gut. Heute bekomme ich es wohl noch durch. Die Beziehung entwickelt sich nicht zu plötzlich und es gibt weniger Massaker als bei Cat und Bones. Jedoch mochte ich Denise schon als Nebencharakter nicht gerne. Sie jetzt als Hauptperson zu lesen, ist schon anstrengend - außer jammern kann sie eigentlich nicht viel...

4. Lagen buchige Geschenke unter eurem Tannenbaum oder habt ihr euch vielleicht sogar selbst beschenkt?

Ich habe nur "Arkadien fällt" von Kai Meyer und "Santa's Baby" von Kira Gembri bekommen... Und selbst kaufen ist ja nicht drin im Moment... :( Naja, zwei kleine Heftchen/Bücherlein über Robben habe ich noch bekommen, aber die sind ja eher zur Information.
Dieses Jahr möchte ich bitte wieder mehr Bücher haben. =D


Was lest ihr gerade?
Habt ihr viele schöne Bücher zu Weihnachten bekommen?
LG Alica

Kommentare:

  1. Huhu~
    Ich statte dir direkt einen Gegenbesuch ab :)

    Dein erster Satz ist.. genial! Ich musste direkt schmunzeln, als ich ihn gelesen habe. Aber ich kenne das, wenn ein Buch anstrengend zu lesen ist. Du hast es ja bald geschafft!

    Ich bleibe dir auf jeden Fall als Leserin :)

    Alles Liebe
    Minnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Danke, danke, ich folge deinem Blog auch seit gestern. ;) Bin ja selbst noch Neuling, so mehr oder weniger.

      Ich fand den ersten Satz auch sehr witzig und unerwartet. XD War der Beginn des neuen Kapitels und ich hatte mir den vorher gar nicht angesehen. XD
      Hab das Buch gestern auch noch zuende gelesen. :) Jetzt ist wieder Zeit für sympathischere Hauptcharaktere!

      LG Alica

      Löschen
  2. Hallo Alica,

    von Jeaniene Frost habe ich selber noch nichts gelesen, dass ist nicht so mein Genre aber bei den Weihnachtsgeschenken geht es mir ähnlich wie dir... Ich muss mir so gut wie immer Bücher selber kaufen, weil alle finden, dass ich doch schon genug Bücher habe. =D

    Liebe Grüße und frohes neues Jahr,
    Nimue

    http://vorzeig-bar.blogspot.de/2016/01/gemeinsam-lesen-145.html

    AntwortenLöschen
  3. Huhu! :)

    Die Cat und Bones Reihe von Jeaniene Frost habe ich auch verschlungen. Allerdings ist das schon wieder so lange her, dass ich nur noch sehr wenig von der Hanbdlung weiß. Das schreit nach einem Re-Read. ;) Ich wünsch dir viel Spaß mit dem Spin Off der Reihe und drück dir die Daumen, dass Denise bald erträglicher wird. ;)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen

Die Kommentarfunktion beißt nicht. ;-)