Mittwoch, 15. April 2015

[Rezi] Gefährtin der Dämmerung - Cat & Bones 3

© Coverrechte: blanvalet





Titel: Gefährtin der Dämmerung (Cat & Bones 3)
Originaltitel: At Grave's End
Autor: Jeaniene Frost
Verlag: blanvalet
Formate:
~Taschenbuch, 350 S., März 2010





~Inhalt~
Neue Gefahren bahnen sich an: Jemand versucht Cat zu töten und die Spur führt sie und Bones zu einer Meistervampirin, die auch Bones Ahnherr Mencheres sehr bekannt ist.
~Eigene Meinung~
Der dritte Band der „Cat und Bones“-Reihe konnte mich leider weniger begeistern als die beiden Vorgänger. Die Handlung wirkt gehetzt und ich war nach 200 Seiten schon sehr erstaunt, wie viel bisher passiert war. Vor allem der Anfang erschien mir recht lieblos hingeklatscht, um irgendwie so schnell es geht zum Kern der Handlung zu gelangen. Die wenigen Szenen, die mal nicht mit Mord und Totschlag zu tun hatten, kamen dabei deutlich zu kurz. Denn „Gefährtin der Dämmerung“ ist leider wirklich voll von Morden und Folter auf jede erdenkliche Art und Weise, noch mehr als in den Vorgängerbänden (und die fand ich stellenweise schon heftig, aber es geht ja bekanntlich immer noch schlimmer...). Und dabei wird das alles sehr „alltäglich“ dargestellt. Ganz so als sei das Foltern und anschließende Köpfen von Vampiren und diesen den Feinden präsentieren das Normalste auf der Welt. So bedenkenfrei grausam wie Cat und ihre Kollegen dabei vorgehen, gefiel mir leider so gar nicht. Es wird zwar immer wieder gesagt, dass Vampire nicht allzu zimperlich miteinander umgehen, aber Folter kam in diesem Band zum ersten Mal in diesem Ausmaß vor (auch wenn die Szenen nie genauer beschrieben wurden). Unschön waren auch die Gründe, weshalb getötet wurde. Da mussten nicht nur die wirklich fiesen Gegner dran glauben, sondern jeder, der Cat oder Bones nur mal versehentlich schief angeguckt hat. Da ist es schwer zu sagen, wer nun wirklich böse ist und den Tod „verdient hätte“.
Zudem wurde mit der Verwandlung von Tate zu einem Vampir neue Eifersüchtelein eingebracht, denn natürlich versucht er nun erst recht, bei Cat zu landen. Schade fand ich es dabei auch, dass Tates Gründe und Gedanken dazu, ein Vampir zu werden, nicht näher beschrieben wurden. Ich hätte mir schon vorstellen können, dass er die Verwandlung nicht ohne Zweifel durchführen lässt. Dasselbe gilt für Juan später im Band.
Durch das schnelle Fortschreiten der Handlung bleiben die Charaktere und deren Entwicklung leider auf der Strecke. Cat, die ich bisher immer gerne mochte, da sie eine starke, durchsetzungsfähige Frau war, die aber auch ihre kleinen, liebenswerten Macken hatte, wurde mir sogar etwas unsympathisch. Ebenso Bones, der zuvor immer durch seinen Humor und seinen Charme begeistern konnte. Die Beziehung der beiden, die zuvor immer sehr intensiv nachzuempfinden und oftmals aufgrund der sarkastischen Dialoge einfach umwerfend komisch war, geriet leider auch in den Hintergrund. Mord mit kurzen Unterbrechungen stand einfach zu sehr im Vordergrund und die kurzen Szenen mit Cat und Bones alleine waren eher spärlich gesät und hatten keinerlei Tiefgang.
Die „plötzliche“ Sinneswandlung von Cats Mutter wurde mir auch zu schnell abgehakt. Innerhalb weniger Seiten war es okay, dass sie eine nahezu komplette Wandlung durchmachte und nur selten wurde nochmal angekratzt, dass es doch etwas merkwürdig für sie war, mit Vampiren auf einmal klarzukommen.
Zum Ende hin wurde der Band auch leider nicht mehr besser. Ich hatte ja gehofft, dass das Ende noch irgendeine Überraschung bereit hält, die die Handlung retten kann, aber dem war nicht so. Ich musste mich durch die letzten Kapitel auch regelrecht durchquälen, weil einfach nichts interessantes mehr geschah – nur weitere Tote und fliegende Gliedmaßen. :(
Insgesamt ein leider enttäuschender dritter Band und ich hoffe sehr, dass die nächsten Bände wieder besser werden. Vor allem sollte wieder mehr auf die tollen, spritzigen Dialoge zwischen Cat und Bones gesetzt werden und weniger auf das sinnlose Gemetzel...
Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentarfunktion beißt nicht. ;-)