Sonntag, 8. Januar 2017

[Geplauder] Urlaub - Liverpool

Etwas spät, aber letzten September waren mein Freund und ich 10 Tage in Großbritannien unterwegs. Ich hab wirklich lange überlegt, was ich mit den Urlaubsfotos mache... Leider war der Urlaub anders verlaufen, als erhofft und ich habe deutlich weniger Fotos gemacht als üblicherweise. Manch einer mag es ja mitbekommen haben: Mein Freund hatte Schmerzen im Fuß (zwei entzündete Sehnen), schon Wochen vorher, aber wir hatten gehofft, dass es während des Urlaubs gut genug ist, um ausreichend laufen zu können. Leider wurde es mit jedem Tag schlimmer. :( Er hat sich also durchgequält und insgesamt haben wir echt wenig unternehmen können und die Laune war auch nicht die beste.
Ich hatte währenddessen einen recht ausführlichen Bericht über unsere 10 Tage geschrieben, mich nun aber dafür entschieden, diesen zu löschen und nicht zu veröffentlichen. Ich möchte den Urlaub einfach nicht immer wieder nachlesen können. Daher folgen hier einfach ein paar Fotos.


Tag 1 bis 4 (morgens) waren wir in Liverpool. 
Mein Freund hat 3 Jahre dort studiert und wollte mir die Stadt endlich einmal zeigen.
Unser Hotel stellte sich als deutlich kleiner heraus, als die Fotos im Internet vermuten ließen. Die Rezeption war auch zeitgleich die Bar und durch eine schmale Tür mussten wir in den Keller zu unserem Zimmer. Ja, Keller. Das Zimmer war winzig klein und tatsächlich ohne Fenster! Wir fühlten uns wie in einem Bunker.
Erkundet haben wir vor allem die vielen Shops in der Innenstadt und die Docks. Am dritten Tag hatten wir zudem Fahrräder geliehen (btw keine gute Idee in einer recht fahrradfeindlichen Stadt!) und haben auch die Uni, die Kathedrale und den Stadtteil, in dem mein Freund damals gewohnt hat, besucht.
Ich habe natürlich alle möglichen Buchläden besucht, aber letztlich nur die Maze Runner-Reihe gekauft (und einen ganzen Haufen Videospiele... :D).
Am letzten Tag waren wir noch kurz auf einem Konzert von "The Enemies". Da wir die Karten schon vor dem "Fuß-Dilemma" gekauft hatten, wollten wir versuchen, hinzugehen, auch wenn mein Freund immer noch Schmerzen hatte... Die Vorbands haben wir ausgelassen und sind später hin. Wegen dem Fuß konnten wir aber nicht so weit nach vorne zur Bühne und haben uns ganz hinten auf ein Sofa gesetzt. Das war irgendwie nicht so klasse... XD Wir kamen uns fehl am Platz vor und die Vibrationen der lauten Musik waren für den Fuß auch nicht so gut... Daher waren wir nach ner Stunde wieder gegangen.






Wie gesagt habe ich nicht allzu viele Fotos gemacht... :) Zu sehen sind die Docks und die Kathedrale.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentarfunktion beißt nicht. ;-)