Donnerstag, 20. Oktober 2016

[Aktion] Leseparty

https://primeballerina.wordpress.com/2016/10/03/ankuendigung-leseparty-die-alternative-zur-fbm16/#comment-5110

Für alle, die nicht zur Frankfurter Buchmesse können oder nur kurz dort sind, gibt es jedes Jahr die Leseparty von Primeballerina's Books und Die Liebe zu den Büchern. Ich habe dieses Jahr das erste Mal davon erfahren und mache gerne mit, soweit ich in den 4 Tagen die Zeit dafür finde. (Etwas Besonderes habe ich jedoch nicht vor.) 

Beginn der Leseparty ist heute (Donnerstag, den 20.10.) um 12 Uhr und gefeiert wird bis Sonntag, 23.10., um 20 Uhr – der Einstieg ist jederzeit möglich. Wer interessiert ist, kommt mit einem Klick auf das Logo oben zur Ankündigungsseite bei Primeballerina's Books. :-)


Mit welchem Buch startet ihr in die #Leseparty? Welche Bücher nehmt ihr euch vor?
Ich habe mir bisher die folgenden Bücher rausgepickt, die ich lesen möchte:





"Zersplittert" von Teri Terry habe ich fast durch, da fehlen noch 50 Seiten. Das schaffe ich wohl heute noch. :-)
-mittlerweile beendet!-







Den zweiten Teil von "Morgana" aus der AURORA-Reihe des Papierverzierer-Verlags möchte auch beendet werden. Hier bin ich aktuell bei 10%.

-mittlerweile beendet!-









Danach möchte ich gerne "Falkenmädchen" lesen. 







Je nachdem wie weit ich komme, steht noch eine weitere AURORA-Geschichte zur Verfügung und ich überlege mir nochmal, ein weiteres Buch einzupacken (Ich fahre übers Wochenende zu meinem Freund.)...

Welche drei Bücher wollt ihr euch demnächst unbedingt kaufen?
Das ist schwer... Aber nachdem ich jetzt "Zersplittert" gelesen habe, möchte ich den 3. Teil der Trilogie auch bald lesen! :) Außerdem möchte ich unbedingt "London" von Christoph Marzi und "Wir beide in Schwarz und Weiß" von Kira Gembri haben! :)

21.10.2016
An Tag 1 konnte ich "Zersplittert" beenden! :)
Weiter geht es mit Tag 2!

Welches Buch hat euch zuletzt so richtig begeistert?
Das war bei mir wohl "Unten am Fluss", welches ich im September gelesen habe. Tolle Geschichte! <3

Lest ihr auch gerne Liebesromane oder Bücher für’s Herz? Oder ist das gar nichts für euch? Was könnt ihr hier besonders empfehlen?
Liebesromane lese ich nur gaaaaanz selten. Das ist nicht so meins. Daher kann ich da auch nichts empfehlen...

Was lest ihr gerade? Beschreibt eure aktuelle Lektüre mit max. drei Stichwörtern.
Ich fange gleich "Das Falkenmädchen" an. Zum Inhalt kann ich daher noch nicht viel sagen... Ich versuche es trotzdem mal mit 3 Wörtern: Gestaltwandler, Falke, Gefangene

Mal sehen, wie viel ich heute noch schaffe. :) Morgen muss ich dann auch endlich mal bei den anderen Teilnehmern reinschauen!

22.10.2016
Gestern Abend habe ich nicht mehr so viel geschafft, bin heute dann bisher bis Seite 95 beim Falkenmädchen gekommen. Da ich gleich noch verabredet bin, schaffe ich heute wohl auch nicht mehr. :O Die Fragen möchte ich aber noch fix beantworten!

Da das Gastland der #fbm16 die Niederlande/Flandern sind, wollen wir wissen: könnt ihr Bücher empfehlen, die in den Niederlanden spielen? Oder Bücher von niederländischen Autoren?
Öhm, nicht dass ich wüsste. Ich glaube, ich habe noch nie oder zumindest nicht bewusst, ein Buch aus den Niederlanden gelesen. :O

Habt ihr besondere Lesemacken oder Lesegewohnheiten?
Nein. :)

Kommentare:

  1. Deine Bücher sind zwar nicht meine Leserichtung aber viel Spaß beim Lesen zur Leseparty wünsche ich natürlich trotzdem ;D

    Ich bin nun auch mit meinem [Blog]Beitrag bei der Party!

    Liebe Grüße, crumb

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    deine drei Bücher sehen vom Cover total interessant aus, da werde ich mich mal kundig machen um was es da so geht =)

    Liebste Grüße,
    Vivka

    AntwortenLöschen
  3. "London" habe ich mich auch bereits geholt, ich freue mich schon, es endlich zu lesen =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, ich werde es mir zu Weihnachten wünschen. :D Oder nächsten Monat vom Geburtstagsgeld kaufen. xD Freue mich da auf jeden Fall sehr drauf! :3

      Löschen
  4. Ich hab London schon gelesen, und obwohl ich die Vorgänger nicht kenne, fand ich es gut. Arbeite noch an meiner Rezension dafür :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, ich warte mal auf deine Rezension! :D

      Löschen
  5. Ich musste auch erstmal ein Weilchen über niederländische Bücher und Autoren nachdenken, aber mir ist dann doch noch was eingefallen :)

    Ein schönes und erfolgreiches Lesewochenende noch :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Trilogie von Teri Terry hat mir auch sehr gut gefallen. Irgendwie konnte ich alle ihre Bücher in einem Rutsch weglesen :)
    Gestern kam ich leider auch nicht mehr so weit dafür war ich aber dann Abends noch im Kino :)
    Ich wünsche Dir noch einen tollen Sonntag,
    Ela

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)

    Hey :)

    Ich hatte am Wochenende ja leider kaum Zeit zum Stöbern, aber das hole ich jetzt nach ... Von Teri Terry hab ich bisher nur "Mind Games" gelesen, was mir eigentlich auch sehr gut gefallen hat, nur fand ich das Ende nicht besonders gelungen. Deswegen bin ich mir im Moment auch nicht sicher, ob ich weitere Bücher von der Autorin lesen möchte ...

    Liebe Grüße
    Ascari

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      also die Slated-Trilogie gefällt mir bisher gut, aber überragend ist sie auch nicht. Wenn du sie mal in die Finger bekommst, lese sie ruhig, aber sooo dringend würde ich das nicht sehen. ;)

      Löschen

Die Kommentarfunktion beißt nicht. ;-)