Samstag, 3. September 2016

[Geplauder] Kunstausstellung

Huhu ihr Lieben,

heute zeige ich euch mal ein paar Bilder meiner ersten kleinen Kunstausstellung.
Aber zuerst ein paar Wörtchen dazu...

Es handelt sich um die 10. Kunst & Hobby Ausstellung in Schönberg (Meck-Pomm). Dort werden jedes Jahr im August für eine Woche Kunstwerke/Bastelein/Handwerk von jedermann, der mitmachen mag, in der Sporthalle ausgestellt. Meine Arbeitskollegin macht dort seit einigen Jahren mit und hat mich gefragt, ob ich nicht auch mag. Ich war erst unsicher, da mein Stil doch etwas komplett anderes ist, als die übrigen Sachen (hauptsächlich Acryl-Landschaftsbilder oder Tiere) und meine Manga-Zeichnungen da doch auffallen. Aber da z.B. auch jemand Modellbau ausstellt oder jemand anderes Häkelsachen, habe ich mich schließlich doch entschieden, mich anzumelden. Leider habe ich kaum aktuelle Werke, da ich in den letzten Jahren wegen Studium und Job nur wenig gezeichnet habe. Zudem hatte ich mich einige Jahre vorwiegend mit Kakao-Karten beschäftigt, die man ja tauscht, sodass ich keine eigenen mehr daheim habe.

Ein aktuelles Bild wollte ich aber schon zeigen und so habe mich doch recht kurzfristig noch dran gesetzt. Fertig geworden bin ich dann zwei Stunden vor Ausstellungsbeginn. XD An dem Bild saß ich über einen Monat verteilt immer wieder abends für 1-2 Stunden, sodass ich am Ende wohl bei um die 25-30h Arbeit lag... (schmerzendes Handgelenk inklusive). Ganz zufrieden bin ich trotzdem nicht, aber naja. Kann es ja noch nachbearbeiten.

Auf der Ausstellung Vorort war ich nur kurz zur Eröffnung. In der Halle war es zu heiß und stickig, das macht mein Kreislauf nicht lange mit... außerdem war es nicht soooo gut besucht (ist immerhin nur ein kleines Städtchen in Meck-Pomm!) und ich hatte auch nicht so große Lust, mich mit irgendwem zu unterhalten... Eine Freundin und ihr Mann waren zufällig an dem Tag auf dem Rückweg aus dem Urlaub und konnten daher einen kurzen Abstecher in die Halle machen. Mein einziger Besuch. XD

Mir wurde durch meine Arbeitskollegin aber zugetragen, dass meine Werke ganz gut ankamen.
Da ich nächstes Jahr aber hoffentlich nicht mehr in Meck-Pomm wohne, war das wohl mein einziger Beitrag zu der Ausstellung...

Hier folgen nun zwei Fotos:

Die Wand von mir (links) und meiner Kollegin (rechts)

Meine Bilder :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentarfunktion beißt nicht. ;-)