Dienstag, 7. Juni 2016

AURORA - Geheimprojekt26 enthüllt


Nachdem ich bereits im Februar angekündigt habe, dass das Geheimprojekt26 auch bei mir halt macht, gibt es nun endlich die Auflösung, worum es dabei geht.

Der Papierverzierer-Verlag hat ein wirklich ungewöhnliches Projekt in die Wege geleitet. Acht Autorinnen (s. Banner) schreiben in kurzen Episoden Superheldinnen-Geschichten als eBook-Reihe!
Pro Woche soll eine neue Episode erscheinen (insgesamt 24 Novellen, d.h. pro Monat erscheinen 4 Episoden à 120 Seiten). Jede Autorin hat drei Episoden für ihre jeweilige Heldin geschrieben.
Die ersten 4 Episoden erscheinen im Juli. Dann könnt ihr jeweils am Erscheinungstag (oder kurz danach, je nachdem wie es zeitlich bei mir passt), Rezis zu den Episoden lesen. 
Ich bin selbst schon sehr gespannt, wie diese Geschichten werden! Ich liebe ja Superhelden-Filme, muss aber gestehen, mich an kein gelesenes Superhelden-Buch zu erinnern. Es wird also höchste Zeit!

Hier noch die Inhaltangabe des Verlags:
Personen mit besonderen Fähigkeiten – Illusionisten, Teleporter, Zeitreisende, Geisterbeschwörer – tauchen überall im Land auf. Vor kurzem waren sie noch ganz normale Menschen. Was hat sie also zu dem gemacht, was sie jetzt sind? Wo kommen sie her und was haben sie vor? 
– In der Novellenserie AURORA liest du über die Geschichte von acht Frauen in einem alternativen Pulp-Deutschland. Du begleitest sie auf ihrer traumhaft geilen Reise in die Vergangenheit, bei ihrem Kampf gegen übermächtige Feinde und den fast noch schlimmeren alltäglichen Problemen. … denn es gibt Dinge, die kann man weder mit einem bezaubernden Charakter, noch mit Superkräften bewältigen.

Neugierig geworden?
Dann bleibt dran. ;)
Infos gibt es nach und nach auch auf der dazugehörigen Internetseite: www.aurora.papierverzierer.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentarfunktion beißt nicht. ;-)