Donnerstag, 19. Mai 2016

[Geplauder] TAG - Bücherkauf

Huhu,

heute mal ein bisschen was anderes. Ich habe eben bei Maura von The Emotional Life of Books einen Book-Tag zum Thema Buchkauf entdeckt und dachte, warum nicht auch mal die Fragen beantworten? ;)

Wo kaufst du deine Bücher?
Meistens gebraucht bei Medimops, auf dem Flohmarkt, bei Ebay oder ab und zu auch mal über Amazon. Neue Bücher kaufe ich oft im Buchladen oder bestelle sie auch mal über Amazon vor. Grundsätzlich kaufe ich jedoch nur sehr selten neue Bücher, da mir das auf Dauer einfach zu teuer werden würde.

Welches Genre kaufst du am meisten?
Fantasy, da ich das auch am liebsten lese.

Kaufst du eher E-Books, Taschenbücher oder gebundene Ausgaben?
Das ist sehr unterschiedlich. E-Books kaufe ich aber bisher gar nicht. Ich habe ja auch keinen E-Reader und muss sie dann auf meinem Handy lesen. Das ist schon nicht ganz so prickelnd. ;)
Ansonsten kommt es darauf an, ob ich von einer Reihe schon Bände habe und in welchem Format die sind. Ich mag es schon gerne einheitlich. Da ich viel gebraucht kaufe, habe ich oft Hardcover-Ausgaben und muss dann sehen, dass ich die weiteren Bände auch als Hardcover (günstig) bekomme. Wenn ich tatsächlich neue Bücher kaufe, gehe ich danach wie dringend ich ein Buch haben möchte. Ist es dann (noch) nicht als Taschenbuch verfügbar, bleibt ja nur Hardcover. Manche Bücher sehen zudem als Hardcover einfach viel schicker aus.

Wo findest du neue Buchkandidaten?
Mittlerweile viel über Buch-Blogs, aber auch Rezensionen bei Amazon finde ich sehr hilfreich. Ab und an stöbere ich auch einfach mal im Buchladen.

Nach welchen Kriterien entscheidest du dich für neues Lesematerial?
Klappentext und Rezensionen und ob ich von einem Autor schon viel und gerne gelesen habe. Das Aussehen ist für mich eher nebensächlich. 

Wie viele Bücher kaufst du im Schnitt pro Jahr?
Im vergangenen Jahr nur sehr wenige, vielleicht 10. Davor das Jahr war hingegen erfolgreicher, da hab ich fast jeden Monat 1-2 Bücher neu dazu bekommen. Dies Jahr sind es nur dank der LBM schon 9. Da mir bald der Lesestoff ausgeht, werden es dies Jahr sicherlich auch noch wieder mehr werden.

Was würde dich dazu bringen, ein Buch sofort wieder aus der Hand zu legen?
Wenn ich nach den ersten paar Seiten überhaupt keine Lust mehr darauf habe. Oder wenn mir jemand eine total schlechte Meinung dazu präsentiert und mir dann die Vorfreude vergeht. Meistens lese ich ein Buch aber durch, sobald ich es erstmal begonnen habe. Abbrechen tue ich auch nur selten, wenn dann überfliege ich viele Seiten eher, um zumindest herauszufinden, ob es bis zum Ende noch besser wird.

Hast du einen Buchkauf schon mal stark bereut?
Das würde ich wohl nur, wenn ich wirklich für 20€ ein Buch kaufe und dann feststelle, dass es total schlecht ist. das ist mir bisher zum Glück nicht passiert.

Gibt es Bücher, die du mehrmals in verschiedenen Editionen kaufen würdest?
Nein. Mir geht es ja um den Inhalt, nicht das Aussehen.

Lässt du dir gerne Bücher schenken, die du vorher nicht ausgesucht hast?
Bewusst nicht. Da kamen bisher zu oft wirklich miese Bücher bei rum, vor allem, wenn jemand nicht genau weiß, was ich gerne lese. Da gebe ich lieber eine Auswahl vor und lasse dann entscheiden, was mir geschenkt wird. Wenn natürlich jemand weiß, was ich gerne lese und vielleicht mitbekommen hat, worauf ich mich freue oder was auf meiner Wunschliste steht, ohne dass ich es gezielt als Geschenk vorschlage, dann ist das was anderes. ;) Cindy weiß zum Beispiel ganz gut, was man mir schenken kann. ;)

Falls jemand nun denkt, hey, den TAG finde ich cool, dann fühle dich hiermit getaggt. :P

Liebe Grüße,
Alica

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentarfunktion beißt nicht. ;-)