Dienstag, 16. Juni 2015

[Neuzugänge] Januar-Juni 2015

Ich hatte mir, nachdem ich im letzten Jahr plötzlich einen ganzen, großen Stapel ungelesener Bücher in meinem Regal hatte, vorgenommen, 2015 keine neuen zu kaufen. Und eigentlich wollte ich auch keine ertauschen oder anderweitig umsonst bekommen... Doch wie ihr euch angesichts dieses Posts denken könnt, habe ich nicht ganz standgehalten bisher... Auch wenn sich gelesen und gekauft/neu bekommen noch die Waage halten. Da es insgesamt auch noch eine überschaubare Menge ist, stelle ich das letzte halbe Jahr jetzt gesamt vor. :)


  • Stephen King: Die Arena - Under the Dome
    Das Buch habe ich gegen ein altes Buch von mir über FB ertauscht. Leider ist der Zustand nicht mehr der beste... Ich "mag" es ja, wenn von "leichten Gebrauchsspuren" gesprochen wird und man dann halb zerfetzte Seiten bekommt... :/
    Inhalt:
    >>Urplötzlich stülpt sich eines Tages wie eine unsichtbare Kuppel ein undurchdringliches Kraftfeld über Chester’s Mill. Die Einwohner der neuenglischen Kleinstadt sind komplett von ihrer Umwelt abgeschnitten. Und auf einmal gilt kein herkömmliches Gesetz mehr...<<
  • Richard Adams: Unten am Fluss - Watership Down
    Auch dieses Buch habe ich gegen ein altes Buch getauscht. Ich wollte "Unten am Fluss" schon eiwg lesen und hoffe nun, bald dazu zu kommen. Der Film dazu war ja so unfassbar traurig... :'(
    Inhalt:
    >>Der junge Fiver spürt, dass seinem Volk das Verderben droht. Nur seine engsten Freunde kann er überreden, mit ihm das Kaninchengehege zu verlassen und sich auf die Suche nach einer neuen Heimat zu machen. Was sie unterwegs durchleben, ist so beispielhaft wie fesselnd: zahllose Abenteuer, Meuterei, Treuebruch und Heldentum, Schlachten mit hohem Blutzoll – und schließlich der glückliche Einzug ins Land der Freiheit und des Friedens.<<
  • Jennifer Armintrout: Die Verwandlung - Blutsbande 1
    Noch ein ertauschtes Buch. Der Auftakt einer (scheinbar recht blutigen) Trilogie. Ich kann mir noch nicht recht vorstellen, was mich da erwartet, aber es hat auf jeden Fall mit Vampiren zu tun. XD
    Inhalt:
    >>Ein Biss - und Carrie ist wie verwandelt. Nachdem die junge Ärztin in der Pathologie von einem Toten angefallen wurde, kann sie auf einmal kein Sonnenlicht mehr ertragen, verspürt plötzlich einen unerklärlichen Blutdurst. Ist sie etwa Opfer eines Vampirs geworden? Auf der Suche nach den Gründen für ihre rätselhaften neuen Gefühle lernt sie den charismatischen Vampirjäger Nathan kennen - und verliebt sich unsterblich in ihn. Doch die Blutsbande, die sie an ihren 'Erschaffer' Cyrus fesseln, sind stärker ... Gleichzeitig fasziniert und abgestoßen von dem ebenso attraktiven wie bösartigen Untoten, gerät sie immer mehr in seinen finsteren Bann...<<

  • Ralf Isau: Das Museum der gestohlenen Erinnerungen
    Das Buch wurde mir von Cindy von Kumos Buchwolke wärmstens empfohlen, also habe ich es mir über Tauschticket.de geholt. :) Ich habe bisher nichts von Ralf Isaus bekannten Werken gelesen, daher bin ich gespannt, wie es mir gefallen wird.
    Inhalt:
    >>Oliver und Jessica Pollock sind geschockt, als man ihren Vater verdächtigt, eine wertvolle Statue gestohlen zu haben. Hinzu kommt noch, dass ihr Vater schon längere Zeit spurlos verschwunden ist. Dann entdecken sie sein Tagebuch - und erfahren, dass Xexano, Herrscher der verlorenen Erinnerungen, auf die Erde zurückkehren will. Ist das der Grund für das Verschwinden ihres Vaters? Oliver reist in das Reich der Erinnerungen, während Jessica auf der Erde weiterforscht.<<
  • Seanan McGuire: October Daye - Winterfluch
    Noch ein ertauschtes Buch und wieder der erste Band einer Trilogie. Es klingt nach einer recht simplen Feen-Geschichte, mal sehen, wie es mir gefallen wird.
    Inhalt:
    >>October Daye ist halb Mensch, halb Fee. Sie hat sich vom Volk der Feen abgewandt, um ein Dasein als normaler Mensch zu führen. Doch dann wird eine mächtige Fee, die Gräfin Evening Winterrose, ermordet, und Tobys Leben gerät aus den Fugen. Vor ihrem Tod hat die Gräfin October mit einem Fluch belegt, der sie dazu zwingt, ihren Mörder zu finden. Dazu muss sie jedoch in die Welt der Feen zurückkehren.<<

  • Jordis Lank: Rauklands Blut
    Nachdem ich den ersten Band der Trilogie letzten Dezember bei der Adventsaktion auf Kumos Buchwolke und Das Büchereulenparadies gewonnen hatte und es mir sehr gut gefiel, habe ich direkt den zweiten angefordert. :) Leider kam ich bisher aber nicht dazu, ihn auch zu lesen... >.<
    Inhalt:
    >>Hoch im Norden hat Ronan nicht nur die Insel Lannoch für sich gewonnen, sondern auch das Herz der Prinzessin Eila. Zurück in Raukland muss er jedoch nicht nur gegen seinen Bruder kämpfen, der ihm den Thron streitig macht, sondern auch gegen seinen Vater: Erst will Ronan die Insel Lannoch nicht hergeben, dann besteht er darauf, Eila zu heiraten, obwohl sein Vater ihn mit der Prinzessin Angents vermählen will. Diese Heirat würde den lange verfeindeten Ländern endlich Frieden bringen. Wird Ronan seine Liebe zu Eila dieser Aufgabe opfern?<<


  • Jeaniene Frost: Nachtjägerin
    Der erste Band der Sequel-Reihe zur Cat & Bones-Reihe. Nachdem mich die letzten Bände, die ich von Cat & Bones gelesen habe, doch eher enttäuscht haben, Rezensionen zu "Nachtjägerin" aber wieder auf einen besseren Band der Autorin hoffen lassen, habe ich ihn bei Gelegenheit günstig gekauft. Mal sehen, ob der Band wirklich besser wird.
    Inhalt:
    >>Der Mann, den Denise MacGregor liebte, wurde von verbrecherischen Vampiren ermordet, sie selbst überlebte nur knapp. Seitdem ist ihr bewusst, dass sich die Menschen die Erde mit Blutsaugern, Dämonen und anderen düsteren Kreaturen teilen. Denise hoffte, nie wieder etwas mit ihnen zu tun zu haben. Jetzt aber tötet ein rachsüchtiger Dämon ihre Verwandten – auf der Suche nach einem Vorfahren von Denise, einem Unsterblichen, der den Dämon vor Jahrhunderten betrogen hat. Der Dämon erpresst Denise, ihm bei der Suche nach seinem Erzfeind zu helfen. In ihrer Verzweiflung wendet sich Denise an den überaus attraktiven Vampir Spade. Gemeinsam gelingt es ihnen zwar, ihren Vorfahren aufzuspüren. Doch dieser weigert sich, seine Seele dem Dämon zu überantworten, um seine noch lebenden Nachfahren zu schützen. Jetzt bleibt Denise keine andere Wahl. Sie muss sich selbst dem Dämon stellen – allein!<<
  • Jeaniene Frost: Dunkle Sehnsucht
    Band 5 der Cat & Bones-Reihe. Die beiden vorherigen Bände waren leider eher enttäuschend, daher hoffe ich hier wieder auf Besserung. :)
    Inhalt:
    >>Aus Liebe zu dem Vampir Bones wurde die Jägerin Cat Crawfield ebenfalls zu einer Untoten. Gemeinsam schützen sie die Menschen vor den Kreaturen der Nacht. Doch nun steht ein Krieg der Untoten bevor, der auch die Welt der Lebenden erschüttern wird. Die mächtige Voodoo-Königin Marie Laveau könnte das Zünglein an der Waage in diesem Konflikt sein. Aber die hat ganz eigene Pläne und wird sie erst offenbaren, wenn Cat dem König der Ghule im tödlichen Duell gegenübersteht – und Bones seiner Geliebten nicht beistehen kann...<<
  • Paolo Giordano: Die Einsamkeit der Primzahlen
    Für 1€ auf dem Flohmarkt entdeckt, da kann doch keiner nein sagen. ;) Ich habe es auch schon gelesen. Die Rezi mit Inhalt gibt es HIER.
  • Thomas Harris: Roter Drache
    Auch auf dem Flohmarkt erstanden, der Preis steht ja noch drauf. XD Ich mag die Filme zu "Hannibal" und dachte mir es könnte auch meinen Geschmack treffen, die Bücher dazu zu lesen. ;) Dies ist allerdings Band 2, ich muss also noch irgendwann Band 1 kaufen, bevor ich das hier lesen kann.
    Inhalt:
    >>Ein Killer verbreitet Angst und Schrecken in Florida. Er hat schon zehn Menschen umgebracht, und die Mordserie reißt nicht ab. Wer wäre besser geeignet, ein Psychogramm des Gesuchten anzufertigen, als der Psychiater und Massenmörder, den das FBI drei Jahre zuvor fassen konnte: Dr. Hannibal Lecter.<<
  • Bill Bryson: Eine kurze Geschichte von fast allem
    Auch vom Flohmarkt. :) Mein Freund hatte es entdeckt und kannte den Autor. Er überredete mich sozusagen, das Buch zu kaufen - und das muss echt was heißen! XD (Sonst unterstützt er mein "Bücherhorten" nicht so sehr... ;))
    Inhalt:
    >>Wie groß ist eigentlich das Universum? Was wiegt unsere Erde? Und wie ist das überhaupt möglich – die Erde zu wiegen? Auf diese und viele andere Fragen hat Bestsellerautor Bill Bryson in der Schule nie Antworten erhalten. Nun hat er sich selbst auf die Suche nach ihnen gemacht und dabei eine atemberaubende Reise durch Raum und Zeit angetreten. Dabei entstand ein faktenreiches, kluges und dabei höchst vergnügliches Buch über die Wunder der Welt – geschrieben mit all dem Witz und Charme, die Bryson zu einem der beliebtesten Sachbuchautoren unserer Zeit gemacht haben!<<
  • Thomas Harris: Hannibal
    Zusammen mit "Roter Drache" gekauft. Dies ist Band 4 der Reihe um Hannibal Lector.
    Inhalt:
    >>Clarice Starling steckt in einer Krise, seit sie eine Drogendealerin erschossen hat. Doch dann wird sie wieder auf Hannibal Lecter angesetzt, der vor sieben Jahren aus dem Hochsicherheitstrakt entflohen ist. Währenddessen träumt sein großer Gegenspieler Mason Verger von Rache und benutzt Clarice als menschlichen Köder, um an Hannibal Lecter heranzukommen.<<
  • Jasmin Romana Welsch: Krieger des Lichts - Nihil fit sine causa
    Und ein Buch, das ich tatsächlich gewonnen habe! Und zwar bei der diesjährigen "Blogger schenken Lesefreude"-Aktion. :) Ich habe bisher nur Gutes über die Reihe gehört, bin also schon sehr gespannt.
    Inhalt:
    >>Mia ist sechzehn und hat diese seltsame Gabe. Sie kann Gefühle „lesen“ und jeden Menschen in ihrer Umgebung sofort als Neider oder Lügner entlarven. Was sich nützlich anhört, ist im Alltag eine Bürde. Mia ist eine Einzelgängerin, die mit erschreckender Regelmäßigkeit gegen Straßenlaternen knallt, weil sie sich unter vielen Menschen kaum konzentrieren kann. Als sie sich eines Tages verfolgt fühlt, beginnt eine Verkettung seltsamer Zufälle, die ihr Leben aus der Spur werfen. Da ist auf einmal dieses Monster und der Junge mit dem Bogen auf der Schulter, der für einen Helden viel zu viel flucht. Als am nächsten Tag auch noch der schönste Mann der Welt bei ihr zuhause auftaucht und sie bittet auf sein Internat zu wechseln, steht fest, dass bald nichts mehr so sein wird früher.<<


    Die nächste Neuheiten-Übersicht folgt vermutlich wieder in einem halben Jahr. Vielleicht nach Weihnachten. ;) Bis dahin muss ich gaaaaaanz viel lesen, weil ich sonst "Buch-Wunsch-Verbot" habe... :'D

Kommentare:

  1. Liebe Alica,

    Du bist sehr konsequent, das ist beneidenswert, so wenig Neuzugänge.
    Mittlerweile überlege ich intensiver, ob ich mir Bücher bei Arvelle, Medimops und Co. bestelle, damit ich meinen Konsum etwas besser regulieren kann. ^^"

    Bei deiner Auswahl interessieren mich Jordis Reihe und ob dir das Ralf Isau Buch zusagt. ☺

    Lieben Gruß
    Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist aber auch sehr anstrengend, sich zurückzuhalten. Ich habe ja auch die Newsletter von Medimops und Aravelle abonniert und immer wenn ich zB Gutscheine oder Aktionen zugeschickt bekomme, muss ich mich seeeeehr zusammenreißen, das wieder zu schließen und bloß nicht anzufangen, zu stöbern. ^^° Ich habe ja so schon zu viele Bücher auf meinem SuB, die bekomme ich dieses Jahr niemals gelesen... :/ Und dann schenkt mir niemand Bücher zu Weihnachten oder zum Geb... >.<

      ich halte dich auf dem Laufenden, wie mir die Bücher gefallen werden. :) Es ist nur immer so eine schwere Entscheidung, was ich als nächstes lese... XD

      LG Alica

      Löschen

Die Kommentarfunktion beißt nicht. ;-)